Nach dem Bekanntwerden einer Spende des Neuseeland-Attentäters an die österreichischen rechtsextremen „Identitären“ nahm Kurz die FPÖ in die Pflicht, jede Art der Verflechtung mit den „Identitären“ aufzulösen. Kanzler Kurz zeigt sich mit Heinz-Christian Straches darauffolgender „Abgrenzung“ zufrieden. Für die SPÖ ist die Distanzierung Straches von den „Identitären“ unglaubwürdig.

Aussendungen zu diesem Thema (27.03.2019 - 15.04.2019):
vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

Drozda: Nach Strache und Kickl auch Kunasek – „Abgrenzungsversuche der FPÖ zum Rechtsextremismus immer unglaubwürdiger"

Drozda warnt vor „politischem Multiorganversagen“ – Kurz schaut tatenlos zu: „Höchste Pflicht des Kanzlers, Rechtsextremismus endlich entschlossen entgegenzutreten“

OTS0024
14.04.2019 12:51
in Politik

Über 2000 Menschen blamieren "Identitären" Neonazi-Aufmarsch!

Fünfzehn Mal so viele Antifaschist_innen wie Rechte protestierten gegen Hass und Rassismus!

Schatz: „Kein Tag ohne rechten Vorfall bei der FPÖ“

SPÖ-Abgeordnete fordert Klarstellung von Strache zu „Treuelied“

OTS0027
13.04.2019 12:50
in Politik

Die FPÖ Kärnten im braunen Identitären-Sumpf?

Sucher: Darmann muss ominöse „Kärntner Liste“ unverzüglich offenlegen und glaubwürdige Konsequenzen ziehen.

OTS0015
13.04.2019 10:35
in Politik

Schatz: FPÖ-Minister verwenden Steuergelder für Finanzierung rechter Medien

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur kritisiert Verwendung von öffentlichen Geldern für rechte Medien und fordert einen dringenden Inserate-Stopp auf allen Ebenen!

OTS0011
13.04.2019 10:21

„profil“-Umfrage: Kanzlerfrage: Kurz zieht davon, profitiert von Identitären-Machtwort

Sonntagsfrage: SPÖ legt zu, FPÖ schwächelt – 61 Prozent finden die Distanzierung der FPÖ von den Identitären nicht glaubwürdig

OTS0003
13.04.2019 08:00
OTS0191
12.04.2019 22:00
OTS0174
12.04.2019 15:56
in Politik

NEOS zu “Identitären“: Fakten liegen auf den Tisch – jetzt braucht es die angekündigten Konsequenzen

Stephanie Krisper: „Ich nehme Kanzler Kurz und Vizekanzler Strache beim Wort und erwarte Rücktritte und Parteiausschlüsse“

OTS0141
12.04.2019 13:30
in Politik

Peko Baxant (SPÖ) zum Thema Identitäre: Eine glaubwürdige Distanzierung der FPÖ steht noch aus

Ein Facebook-Kommentar reicht nicht als Abgrenzung zu menschenverachtenden Identitären, die unter anderem Hakenkreuze an Synagogen kleben

OTS0137
12.04.2019 13:25
in Politik
OTS0136
12.04.2019 13:22
in Politik

Drozda empört über „Spendengala aus den Reihen der FPÖ zugunsten der Identitären“

Kickl und Strache haben enge Verstrickungen zwischen FPÖ und Identitären heruntergespielt – Gefahr durch Rechtsextreme: Jeder fünfte Identitäre bewaffnet

OTS0097
12.04.2019 11:52
in Politik

FPÖ-Hafenecker zu angeblicher Spendenliste

Bezüglich der in Medien aufgetauchten angeblichen IB-Spendenliste stellt FPÖ-Generalsekretär NAbg.

OTS0096
12.04.2019 11:49
in Politik

Samstag: Demo gegen den Neonazi-Aufmarsch der Identitären

Plattform für eine menschliche Asylpolitik ruft zur Demo gegen den Neonazi-Aufmarsch der Identitären auf

OTS0076
12.04.2019 11:12
vorige Seite nächste Seite