Ein handgreiflicher Konflikt an einer HTL in Wien-Ottakring hat einem Lehrer das vorläufige Ende seiner Unterrichtstätigkeit und einem Schüler eine Disziplinarkonferenz eingebracht. Die Bildungsdirektion will ab Montag die Hintergründe und Vorgeschichte des Falls klären. Die öffentliche Debatte dreht sich auch um generelle Möglichkeiten der Gewaltprävention an Schulen.

Aussendungen zu diesem Thema (04.05.2019 - 18.05.2019):

VP-Schwarz ad Gewalt an Schulen: Bund handelt, während Wien einmal mehr in Pendeluhr schläft

Bund handelt und nimmt sich Wiener Problem an – VP-Maßnahmenpaket sofort umsetzbar

NEOS zu Anti-Mobbing-Maßnahmen: Die einfachsten Lösungen sind nicht gleich die besten

Douglas Hoyos: „Fraglich, ob diesmal die geplanten Maßnahmen ihre Wirkung zeigen. Nette Pläne helfen wenig.“

OTS0117
10.05.2019 12:08
in Politik

Konflikte an Schulen – Hammerschmid fordert 100 zusätzliche SchulpsychologInnen

Bildungsministerium soll Peer-Mediation durch Vertrauensschüler flächendeckend unterstützen

OTS0109
10.05.2019 11:56
in Politik

FPÖ-Vizebürgermeister Nepp begrüßt Schulpläne der Bundesregierung

Wien braucht Besserungs-Zentren für gewaltbereite Schüler

OTS0042
10.05.2019 09:51

Peer-Mediation löst Konflikte an Schulen und senkt die Gewaltbereitschaft

Peer-Mediation ist eine der stärksten Maßnahmen zur Gewaltprävention an Schulen.

Wölbitsch/Schwarz: Serie von Gewalt-Videos an Wiener Schulen reißt nicht ab

Info-Folder für Eltern definitiv zu wenig – Flächendeckende Gewaltprävention an allen Wiener Schulen gefordert

Herausragend und zukunftsweisend

GVTB-Betonpreis 2018

OTS0006
09.05.2019 08:00
in Kultur

Unterrichtsausschuss: ÖVP und FPÖ beschließen Kopftuchverbot an Volksschulen als einfaches Gesetz

Opposition kritisiert Maßnahme als wirkungslose Symbolpolitik - Geschlechterrollen auch Thema im Bildungsbericht

Wölbitsch/Schwarz: Time-out-Klassen wären sinnvolle Maßnahme

Null Toleranz bei Gewalt an Schulen – Bund prüft zudem Maßnahmen bei Schulpflichtverletzungen

Schulkonflikte - Hammerschmid: "Regierung soll endlich die Kürzungen bei SchulpsychologInnen und SozialarbeiterInnen zurücknehmen"

SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid betont, dass man beim Thema Gewalt und Mobbing an Schulen möglichst früh und an der Wurzel ansetzen muss.

OTS0163
08.05.2019 13:16
in Politik

LR Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Heuras zu Gewalt an Schulen:

„Time-Out-Klassen mit klarem Konzept begrüßenswert“

NEOS präsentieren Maßnahmenpaket gegen Mobbing an Schulen

Hoyos/Wiederkehr: „Wir brauchen endlich nachhaltige Lösungen, um Mobbing effektiv zu verhindern.“

OTS0114
08.05.2019 11:35
in Politik

JETZT/Cox: Maßnahmenpaket gegen Gewalt an Schulen wird dringend gebraucht

JETZT fordert temporäre Auszeit statt eigene Time-Out-Klassen

OTS0108
08.05.2019 11:30
in Politik