Obwohl der Großteil der Bevölkerung Gentechnik ablehnt, werden die Schweine mit dem staatlichen AMA-Gütesiegel überwiegend mit gentechnisch verändertem Soja aus Übersee gefüttert. Nicht nur die Umweltschutzorganisation Greenpeace fordert daher die zuständige Landwirtschaftsministerin auf, das staatliche AMA-Gütezeichen gentechnikfrei zu machen.

Aussendungen zu diesem Thema (12.03.2019 - 26.03.2019):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Von "Food Fraud" bis zur verwirrenden Gütesiegelvielfalt: Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel auf dem Prüfstand

Gemeinnützige Lebensmittel-Initiative (GLi) lädt zum 5. Symposium für Lebensmittelsicherheit am 11. und 12. April nach Graz.

OTS0062
21.03.2019 10:07

Positive Jahresbilanz: Lidl Österreich baut Marktanteil aus

• Steigerung Marktanteil auf 6,5 % (GFK) • Umsatzwachstum auf 1,35 Mrd. Euro • Rekord-Investition von rund 150 Mio. Euro • 360-Grad-Plastikstrategie

OTS0046
21.03.2019 09:40

Gesundheitsausschuss diskutiert Mangel an KassenärztInnen und Öffnungszeiten von Apotheken

Gentechnikfreiheit der österreichischen Landwirtschaft unbestrittenes Prinzip

Merck und GenScript beabsichtigen Kooperation zur Beschleunigung der industriellen Herstellung von Zell- und Gentherapien in China

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Unterzeichnung einer unverbindlichen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit dem chinesischen …

OTS0093
19.03.2019 11:31
in Chronik

Die Parlamentswoche vom 18. - 22. März 2019

Ausschüsse des Nationalrats, Untersuchungsausschüsse, internationale Besuche, Veranstaltungen

Ärztekammer begrüßt geplante Ausweitung von Allgemeinmedizinischen Akutordinationen

Spitäler brauchen dringend „Erstversorgungsambulanzen“ – Szekeres: „Best-practice-Modell von AKH umsetzen“

OTS0178
15.03.2019 12:58

Preiner: „Netzwerk Kulinarik“ – ein Menü aus Ungereimtheiten und Versäumnissen

SPÖ kritisiert Landwirtschaftsministerium: „24,9 Millionen Euro wofür?“

OTS0062
15.03.2019 10:16

"Netzwerk Kulinarik" der Agrarmarkt Austria wurde neu aufgerollt

AMA-Marketing, GAP, Insektenschutz und Pestizide als Themen im Landwirtschaftsausschuss

Greenpeace-Kritik: Regierungsparteien verschleppen Gentechnik-Aus im AMA-Fleisch

SPÖ-Antrag nicht zur Abstimmung zugelassen – Umweltschutzorganisation fordert von Ministerin Köstinger Gentechnik-Futtermittel bei AMA-Schweinen zu verbieten

OTS0211
14.03.2019 15:08

Vogl: Keine Gentechnik auf dem Teller

SPÖ-Antrag zu Verbot von gentechnisch veränderten Futtermittel im Landwirtschaftsausschuss

OTS0102
14.03.2019 11:05

Preiner: Kein Gift auf unseren Feldern, kein Gift auf unseren Tellern!

SPÖ bringt heute im Ausschuss zahlreiche Anträge für umfassendes Insektenschutz-Gesetz ein

OTS0095
14.03.2019 10:58

25 Jahre Einkaufen: Megatrends Convenience und Bio

Einkaufsfrequenz sinkt und Außer-Haus-Verzehr nimmt zu

AMA-Marketing zur GVO-freien Fütterung im AMA-Gütesiegel-Programm

Wunsch nach Gentechnikfreiheit bei allen wichtigen Produktgruppen erfüllt

Moosbrugger: Bioökonomie-Strategie - Weg zur nachhaltigen Wirtschaft

Land- und Forstwirtschaft ein Schlüsselsektor für die erfolgreiche Umsetzung

GVO-freie Fütterung: Konsumenten entscheiden beim Einkauf

Lederhilger: Schweinehalter brauchen Fairness statt Anprangern

vorige Seite nächste Seite