Seit Montagmittag ist es offiziell: Auch in Österreich sind Eier, die mit dem Insektengift Fipronil belastet sind, in Umlauf gekommen. Alle Aussendungen sind hier zu finden.

Aussendungen zu diesem Thema (08.08.2017 - 20.08.2017):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

FPÖ-Mayer: Bundesregierung setzt in Fipronilskandal auf Beschwichtigungen statt zu handeln

Forderung nach Maßnahmenpaket zugunsten kleinstrukturierter heimischer Landwirtschaft

OTS0037
15.08.2017 15:26
in Politik

Fipronil – SPÖ-Bauern: Landwirtschaftsminister Rupprechter ist nach jahrelangem Dornröschenschlaf am Zug

Mehr Transparenz für KonsumentInnen gefordert - Rupprechter soll sich bei EU-Agrarministerrat Anfang September für Herkunftskennzeichnung bei verarbeiteten Eiern einsetzen

OTS0007
15.08.2017 09:00

Pirklhuber: Fipronil-Funde zeigen Lebensmittel-Dumping im Gastro-Bereich

Grüne für eine verbindliche Herkunftskennzeichnung auch bei verarbeiteten Lebensmitteln

OTS0072
14.08.2017 14:45

VIER PFOTEN zu Fipronil-Skandal: Es reicht - Kennzeichnung verarbeiteter Eier jetzt!

Keine Ausreden mehr: EU, Lebensmittelhersteller und Gastronomie gefordert

OTS0044
14.08.2017 11:20

Lebensmittelsicherheit nicht zum Wahlkampfthema machen!

Koßdorff: Sicherheit und Qualität sind oberstes Gebot - Forderung nach Herkunftsangaben bei Eiern wegen Fipronil ist dagegen Alibiaktion

Pulker: Verpflichtende Herkunftskennzeichnung in der Speisekarte hat mit Lebensmittelsicherheit nichts zu tun.

Es ist bedauerlich, dass die Landwirtschaftskammer die Fipronil-Thematik instrumentalisiert, um die alte Forderung nach der Herkunftskennzeichnung wieder aufs Tapet zu bringen.

OTS0082
11.08.2017 15:22

Bundesminister Rupprechter: Herkunftskennzeichnung für Eier ausweiten

In Österreich werden Eier unter höchsten Standards produziert

FPÖ-Mayer: EU-Kommission lenkt mit Schuldzuweisungen von Untätigkeit in Fipronilskandal ab

„Die Schuldzuweisungen der EU-Kommission an Belgien und die Niederlande sind nichts als ein trauriger Versuch, von eigenen Fehlern abzulenken“, sagte heute der freiheitliche EU-Mandatar Dr. Georg Mayer …

Jakob Auer: Wer auf heimische Eier setzt, ist auf der richtigen Seite

Unsere Bäuerinnen und Bauern produzieren Eier unter höchsten Qualitäts- und Tierschutzstandards und können auch den Bedarf in und für Österreich decken.

OTS0041
11.08.2017 11:34

Lunacek zu Fipronil-Verdachtsfällen: „Transparente Kennzeichnung muss auch für verarbeitete Eier Pflicht werden“

Grüne: ÖVP und SPÖ haben diesbezügliche Anträge der Grünen jahrelang verschleppt

OTS0138
10.08.2017 18:39
in Politik

Greenpeace fordert lückenlose Aufklärung von Fipronil-Skandal

Kennzeichnung von Herkunft und Haltung bei verarbeiteten Eiern dringend nötig

OTS0135
10.08.2017 17:57

Pirklhuber zu Fipronil-Skandal: Herkunftskennzeichnung auch bei verarbeiteten Eiern dringend erforderlich

ÖVP/SPÖ haben Grüne Initiative im Bereich der Herkunftsangabe mehrfach torpediert

OTS0065
09.08.2017 11:00
vorige Seite nächste Seite