Vom 24. bis 30. April läuft die Europäische Impfwoche. Jedes Jahr wirbt damit die Europäische Region der WHO für Impfmaßnahmen als entscheidende Voraussetzungen für Krankheitsprävention und den Schutz von Menschenleben. Am 29.4. veranstaltet die Volksanwaltschaft einen „Impfgipfel“.

Aussendungen zu diesem Thema (18.04.2019 - 02.05.2019):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

ÖÄK: Durchimpfungsrate muss erhöht werden

Die Österreichische Ärztekammer unterstreicht nach dem Impfgipfel ihre Forderung nach einer allgemeinen Impfpflicht - über Gesundheitspersonal hinaus.

OTS0237
30.04.2019 14:25

Immun gegen Fakten – Die wundersame Welt der Impfgegner

„Dok 1“ mit Hanno Settele am 2. Mai in ORF 1

ORF
OTS0136
30.04.2019 11:52

Über Rechtsanspruch auf "Papamonat" wird weiter verhandelt

Aussprache über aktuelle Fragen im Familienausschuss des Nationalrats

Richtiger Schutz gegen Zeckenstiche und ihre Folgen

FSME-Impfung nach vorgeschriebenem Impfintervall durchführen – Titerbestimmung nur eine Momentaufnahme

Impfen: Mit gutem Gefühl eine Entscheidung treffen

Projekt „Stärkung der Gesundheitskompetenz“ in Bezug auf Kinderimpfungen vorgestellt

OTS0149
26.04.2019 14:28
in Politik

Informationen zum Impfgipfel der Volksanwaltschaft am 29. April 2019

Zu Beginn des Impfgipfels um 10:00 Uhr bestehen für Medien Film- und Fotomöglichkeiten.

OTS0030
25.04.2019 09:30

Impfen hilft dem Gesundheitssystem

Ein in Impfungen investierter Euro erspart der Gesellschaft bis zu 27 Euro

Bildmaterial zur Pressekonferenz #ÖsterreichgegenMeningitis am Welt-Meningitis-Tag

Bildmaterial zur Pressekonferenz am 24. April: Experten und Betroffene berichteten über Meningokokken-Meningitis und Schutzmöglichkeiten

OTS0177
24.04.2019 16:32

Jährlich verpassen 20 Millionen Kinder weltweit die Masernimpfung

Neueste UNICEF Zahlen bestätigen die Zunahme der weltweiten Masernausbrüche.

OTS0150
24.04.2019 14:04

Heute ist Welt-Meningitis-Tag: #ÖsterreichgegenMeningitis

Meningokokken-Meningitis in Österreich: Serotyp B überwiegt - Besonderes Risiko: Säuglinge und Kleinkinder - Impfungen können schützen: Empfehlungen im aktuellen Impfplan

OTS0046
24.04.2019 10:00

Neue globale Umfrage zeigt: Große Wissenslücken und Unsicherheit bei vielen Eltern bezüglich Meningokokken-Meningitis und Impfschutz

Bei Eltern auf der ganzen Welt herrscht Unklarheit und Unsicherheit über den größtmöglichen Schutz vor den fünf häufigsten Arten von Meningokokken-Meningitis, so das Ergebnis einer neuen globalen …

OTS0009
24.04.2019 08:00

OÖ Apothekerkammer für Impfpflicht bei Gesundheitspersonal

Durchimpfungsrate im Gesundheitswesen gewährleisten

OTS0092
23.04.2019 12:56
in Chronik

Weltimpfwoche: UNICEF und österreichische Kinderärzte fordern Impfschutz für die ganze Familie

Jährlich sterben 1,5 Millionen Kinder unter fünf Jahren weltweit an vermeidbaren Krankheiten, vor denen sie durch verfügbare Impfungen geschützt gewesen wären.

OTS0039
23.04.2019 10:19

Wichtige Information für Krebspatienten und behandelnde Ärzte! - Europäische Impfwoche

Die Krebshilfe verzeichnet aufgrund der steigenden Masernerkrankungen besorgte Anfragen, wann welche Impfungen für Krebspatienten durchgeführt werden können und sollen.

OTS0020
23.04.2019 09:08
vorige Seite nächste Seite