Zum Inhalt springen

Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti hat sich mittlerweile auf fast 2.000 erhöht. Nach den jüngsten Angaben der Zivilschutzbehörde starben 1.941 Menschen, mehr als 9.900 Menschen wurden verletzt. Die Such- und Rettungsarbeiten gingen am Dienstag weiter, nachdem der Tropensturm „Grace“ in der Nacht über das betroffene Gebiet auf der Halbinsel Tiburon hinweggefegt war und Überschwemmungen verursacht hatte.

Aussendungen zu diesem Thema (14.08.2021 - 28.08.2021):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Rotes Kreuz: Für ein neues Miteinander

Was es zur Bewältigung aktueller und künftiger Krisen braucht. Einladung zur Pressekonferenz am 2. September.

OTS0040
27.08.2021 10:29
in Politik

Termin-Aviso, Pressetreff: Chris Lohner ehrenamtliche Botschafterin für Jugend Eine Welt

Chris Lohner bringt persönliche Erfahrung aus Entwicklungsländern bei Jugend Eine Welt ein - Pressetermin am 7. September 2021

OTS0064
24.08.2021 11:00
in Chronik

SPÖ-Bayr: Moderne Sklaverei muss entschieden bekämpft werden!

Anlässlich des Internationalen Tages zur Erinnerung an den Sklavenhandel und dessen Abschaffung am 23. August gedenkt Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, der Opfer der …

OTS0055
23.08.2021 11:39
in Politik

Caritas-Hilfe in Haiti geht weiter

Auslandshilfe-Generalsekretär Knapp: „Wir dürfen die Menschen in Haiti jetzt nicht im Stich lassen“

OTS0082
19.08.2021 11:50
in Politik

Diakonie zum Welt-Tag der Humanitären Hilfe

Nothilfe in Haiti gestartet, bedrohte Menschen aus Afghanistan evakuieren

OTS0036
18.08.2021 10:00
in Politik

AG Globale Verantwortung: Österreichs internationale COVID-19-Hilfe weiterhin zu gering

Anlässlich des Welttages der Humanitären Hilfe appellieren humanitäre Organisationen an die Bundesregierung, zusätzliche 200 Mio. Euro insbesondere für Impfprogramme bereitzustellen

OTS0017
18.08.2021 08:36
in Politik

Erdbeben Haiti: SOS-Kinderdorf Nothilfe für Kinder und Familien

SOS-Kinderdorf bittet um Spenden für Soforthilfemaßnahmen

OTS0054
17.08.2021 11:25
in Chronik

Samariterbund: Die Menschen in Haiti brauchen unsere Hilfe!

Mehr als 1.000 Tote und schwere Schäden nach Erdbeben in der Karibik.

Haiti: Zerstörung und Leid nach starkem Erdbeben

Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden

OTS0057
16.08.2021 11:49

Rotes Kreuz: Hilfsbedarf in Haiti enorm – jetzt droht ein Sturm

Nach dem schweren Erdbeben in Haiti ist das Ausmaß der Schäden noch nicht absehbar. Heute treffen erste Rotkreuzteams ein.

OTS0054
16.08.2021 11:39

Ouvertüre für den Wiederaufbau

Universität für Weiterbildung Krems initiiert Orchesterakademie und Konzertreihe zur Unterstützung des Wiederaufbaus der durch Erdbeben zerstörten Stadt Accumoli

OTS0036
16.08.2021 10:20
in Kultur

Haiti: Kinder im Katastrophengebiet brauchen Notunterkünfte, medizinische Hilfe, Wasser, Nahrung und besonderen Schutz

Nach dem schweren Erdbeben in Haiti berichten UNICEF-Teams von schweren Schäden an Wohngebäuden und öffentlichen Einrichtungen sowie vielen Verletzten.

OTS0006
16.08.2021 08:11
in Chronik

Samaritan's Purse bringt Hilfsgüter nach Haiti

Nach dem Erdbeben schickt die christliche Hilfsorganisation Helfer, Unterkünfte und Wasserfilteranlagen

OTS0028
15.08.2021 15:15
in Chronik

Schweres Erdbeben erschüttert Haiti - Michael Landau: „Jede Spende wird jetzt dringend gebraucht!“

Die Behörden befürchten hohe Opferzahlen, derzeit sind über 300 Tote bestätigt, rund 1.800 Menschen wurden verletzt.

OTS0024
15.08.2021 13:35

Rotes Kreuz: Nach dem Erdbeben jetzt rasch in Haiti helfen!

Generalsekretär Michael Opriesnig: „Die Menschen in Haiti wurden wieder von einem schweren Erdbeben getroffen. Als Rotes Kreuz helfen wir vor Ort und von Österreich aus!“

OTS0017
15.08.2021 12:20
vorige Seite nächste Seite