Jetzt ist es fix: Ab 1. Jänner stehen sowohl Ehe als auch Eingetragene Partnerschaft allen – Homo- und Heterosexuellen – offen. Die Regierung hat sich auf Betreiben der FPÖ noch bemüht, eine Lösung zu finden, um die Ehe Heterosexuellen vorzubehalten.

Aussendungen zu diesem Thema (11.10.2018 - 25.10.2018):
vorige Seite Seite 1 von 1 nächste Seite

ORF
OTS0099
19.10.2018 11:31

Hofübergabe bei der Österreichischen Jungbauernschaft

Bundesobmann und Präsidium neu gewählt - Festakt "Mutig in die neuen Zeiten!"

"Ehe für alle": Kritik von katholischen Organisationen an Politik

Institut für Ehe und Familie hält Nichthandeln der Regierung für "schlechteste Option" - Österreichischer Cartellverband befürchtet Nachteile für Kinder

OTS0170
15.10.2018 17:51
in Politik

ÖCV-Präsident Grüneis: „Höchster Stellenwert für Kinderschutz!“

Eingetragene Partnerschaft: Nachteile für alleinerziehende Mütter und Väter

Ehe-Öffnung: Es ist so weit!

Die Umsetzung des VfGH-Erkenntnisses ist ein Sieg für die Liebe - Jetzt gilt es, weitere Fortschritte zu machen und endlich für vollständige Gleichstellung zu sorgen

ORF III am Wochenende: Zweitägiger Hörbiger-Schwerpunkt zum 80. Geburtstag, Staffelauftakt „DENK mit KULTUR“

Außerdem: „zeit.geschichte“-Tripel zum 10. Haider-Todestag mit u. a. ORF-III-Neuproduktion „Jörg Haider – Der letzte Tag“

ORF
OTS0124
12.10.2018 12:37

Die erste gleichgeschlechtliche Eheschließung Österreichs erfolgte soeben in Wien

Die Regenbogenhauptstadt Wien gratuliert den beiden Ehepartnerinnen

Wegen unregelmäßiger Zahlungen gekündigt: AK erkämpfte 4000 Euro für einen Hilfsarbeiter

Ein halbes Jahr lang ließ es sich ein Linzer Hilfsarbeiter gefallen, dass ihm sein Chef zu wenig bezahlte – dann aber reichte es ihm und er kündigte.

OTS0017
12.10.2018 09:00

Ehe für alle: Bundesregierung gibt Blockade auf

„Die HOSI Salzburg freut sich am internationalen Coming-Out-Tag, dass FPÖ und ÖVP nun endlich den Weg für die Ehe-Öffnung frei geben", so HOSI-Salzburg-Obleute Gabriele Rothuber und Josef Lindner.

Scherak: Weder SPÖ noch NEOS wollen traditionelle Ehe zwischen Mann und Frau mit 2/3-Mehrheit in Verfassung verankern

„Ehe für alle": Wir sind froh, dass ÖVP/FPÖ-Koalition wenigstens die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs akzeptiert.

OTS0219
11.10.2018 17:05
in Politik

Lindner: Die Ehe für ALLE kommt!

SPÖ kritisiert monatelange Diskussion über Umsetzung des VfGH-Urteils durch die Regierung

OTS0212
11.10.2018 16:44
in Politik

Wöginger/Rosenkranz: Weder SPÖ noch NEOS wollen traditionelle Ehe zwischen Mann und Frau mit 2/3-Mehrheit in Verfassung verankern

"Ehe für alle": ÖVP/FPÖ-Koalition akzeptiert Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs

OTS0201
11.10.2018 16:00
in Politik

Hacker und KAV-Management präsentieren Übersiedlungsplan für KH Nord

Drei Krankenhäuser übersiedeln komplett sowie Abteilungen aus vier weiteren Spitälern kommen ab Ende Mai 2019 in neues Krankenhaus - Zeitplan und Kostenrahmen halten

vorige Seite nächste Seite