Die Regierung hat im Ministerrat neue Steuern für Internet-Unternehmen beschlossen. Die Pläne, die in Begutachtung geschickt werden, umfassen eine Abgabe auf Online-Werbeumsätze, eine Ausdehnung der Einfuhrumsatzsteuer im Online-Handel sowie eine Haftungsklausel für Online-Vermittlungsplattformen.

Aussendungen zu diesem Thema (03.04.2019 - 17.04.2019):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Medienminister Blümel: Urheberrechtsreform bringt Schutz geistigen Eigentums und fairen Wettbewerb im Netz

Überfällige Neuerung der EU-Urheberrechtsreform beschlossen – Wichtiger Schritt in Richtung Level Playing Field

OTS0086
15.04.2019 11:30

Digitalsteuer: Löger traf US-Finanzminister Steven Mnuchin

Löger legte österreichische Position dar; umfassende Besteuerung der digitalen Wirtschaft soll gemeinsam auf OECD-Ebene vorangetrieben werden

OTS0005
13.04.2019 08:51

NEOS zu Digitaler Ausweispflicht: Die Regierung muss auf die Expertenkritik hören

Niki Scherak: „Wenn man, wie diese Regierung, keine Ahnung hat, wie das Internet funktioniert, sollte man die Finger davon lassen.“

OTS0103
12.04.2019 12:03
in Politik

Schieder/Matznetter: Zehn Forderungen für echte Steuergerechtigkeit in Europa

SPÖ-EU-Spitzenkandidat und SWV-Präsident fordern Gerechtigkeit für KMUs – Einstimmigkeitsprinzip im Rat der EU blockiert Steuergerechtigkeit

OTS0172
11.04.2019 13:14
in Politik

Finanz im Dialog: „Österreich ist Erfolgsstory in Europa“

Unter dem Titel „Erfolgsfaktor Österreich - Wir vernetzen Europa“ lud Finanzminister Hartwig Löger zur traditionellen Veranstaltungsreihe „Finanz im Dialog“ in das Dachgeschoß des …

OTS0019
09.04.2019 09:00
in Politik

SPÖ-Wahlauftakt (4) - Regner: Europa braucht gerechte Steuern statt immer mehr Profitgier

Mit Druck aus dem EU-Parlament endlich die gigantische Steuerlücke schließen

OTS0034
06.04.2019 12:11
in Politik

SPÖ-Wahlauftakt (2) – Rendi-Wagner: „Die Sozialdemokratie steht für ein faires Europa, faire Steuern und faire Arbeitsbedingungen“

Menschen in den Mittelpunkt stellen – Europa vor Nationalisten und Rechtsextremisten schützen

OTS0031
06.04.2019 11:29
in Politik

NEOS zu Digitalsteuer: Gesetzesentwurf belegt Totalüberwachung der User

Niki Scherak: „Die Regierung baut den Überwachungsstaat aus, trackt jeden Schritt der Nutzer im Internet und tarnt diese Kontrolle als Digitalsteuer.“

OTS0146
05.04.2019 14:26
in Politik

SPÖ-Datenschutzsprecher Bacher sieht in Lögers Digitalsteuer massiven Verstoß gegen Datenschutzgrundverordnung

SPÖ-Datenschutzsprecher Walter Bacher schließt sich der Kritik an, die die Internet-Service-Provider Austria (ISPA) auf futurezone.at an der Umsetzung der Digitalsteuer vorbringt.

OTS0134
05.04.2019 13:45

Regierung plant mit ‚Digitalsteuer‘ Totalüberwachung

Der Aufenthaltsort aller Nutzerinnen und Nutzer soll sieben Jahre lang gespeichert werden.

SPÖ-Europawahlprogramm: „Mensch statt Konzern. Europa braucht Ihre Antwort“

Das gesamte Wahlprogramm unter https://europa.spoe.at/unser-wahlprogramm

OTS0104
05.04.2019 12:22
in Politik

Digitalsteuerpaket geht in Begutachtung

Digitalsteuer, Haftungsklausel und Umsatzsteuerpflicht für digitale Großkonzerne

OTS0220
04.04.2019 17:17

Karas zu Schieder: "Bitte bei der Wahrheit bleiben"

"Grundübel ist die Blockade mancher Staaten bei der Digitalsteuer"

OTS0215
03.04.2019 18:01
in Politik

ÖHV zu Ministerrat: Veröffentlichungspflicht ohne Registrierung wirkungslos

Die ÖHV begrüßt die von der Regierung angekündigten Maßnahmen, mahnt aber parallel die Umsetzung der Registrierungspflicht ein.

Keine Steuergerechtigkeit durch Werbeabgabe 2.0

Die heute im Ministerrat beschlossene Digitalsteuer führe keineswegs zu mehr Steuergerechtigkeit und schade der heimischen Werbewirtschaft.

vorige Seite nächste Seite