Mit einem Staatsakt begeht das offizielle Österreich am Montag den 80. Jahrestag des „Anschlusses“ Österreichs an Nazideutschland. Der Einmarsch deutscher Truppen am 12. März 1938 markierte das Ende der Ersten Republik. Bundespräsident Alexander Van der Bellen lud zu der Gedenkveranstaltung in die Wiener Hofburg ein. Danach wurde die Klanginstallation „The Voices“ von Susan Philipsz am Heldenplatz eröffnet. Aussendungen rund um das „Ende Österreichs“ sind hier gesammelt.

Aussendungen zu diesem Thema (09.03.2018 - 23.03.2018):
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Insgesamt 4,3 Millionen Zuseherinnen und Zuseher bei ORF-Zeitgeschichteschwerpunkt „1938 – Der ‚Anschluss‘“

Rund 55 Stunden TV-Programm in mehr als 40 Sendungen, davon 6,5 Stunden Live-Berichterstattung, 2.140 Sendeminuten in über 60 Sendungen und Beiträgen in Ö1 sowie ein umfassendes multimediales Set von …

ORF
OTS0132
22.03.2018 12:23

1938 – Der „Anschluss“: „DOKeins: Schluss mit Schuld – Was der Holocaust mit mir zu tun hat“ am 21. März um 20.15 Uhr in ORF eins

Danach: „Die Welle“ und „DOKeins: ‚Heil Hitler, Herr Lehrer‘ – Jugend unterm Hakenkreuz“

ORF
OTS0098
20.03.2018 11:47

19. März: Gedenkprojekt "Gekreuzte Geschichten. Mexikoplatz 1938 – 2018" feierlich eröffnet

Projekt anlässlich des 80. Jahrestages des Protests Mexikos gegen den "Anschluss" belebt Mexikoplatz mit Ausstellungen, Filmscreenings und Kunstvermittlungsprogramm bis Oktober 2018

Außenministerin Karin Kneissl zum 80. Jahrestag des Protests Mexikos gegen den „Anschluss“

"Der 19. März 1938 ist ein wichtiger Tag in der jüngeren Geschichte unseres Landes und in den Beziehungen zwischen Österreich und Mexiko", erklärte Bundesministerin Dr. Karin Kneissl anlässlich des 80.

Kunstrückgabebeirat beschloss drei Empfehlungen

Beirat spricht sich in zwei Fällen für, in einem Fall gegen Rückgabe aus

OTS0151
16.03.2018 15:08
in Kultur
ORF
OTS0119
16.03.2018 12:51
ORF
OTS0114
15.03.2018 12:02

Sobotka: Eine starke Demokratie muss mit einem starken Menschenrechtsschutz Hand in Hand gehen

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka im Gespräch mit Research-Direktorin von Amnesty International, Anna Neistat

ORF-Premiere für packendes Historiendrama „Elser – Er hätte die Welt verändert“

„1938 – Der ‚Anschluss‘“: Bewegendes Filmporträt über NS-Widerstandskämpfer Georg Elser – mit Christian Friedel, Katharina Schüttler und Gerti Drassl

ORF
OTS0124
13.03.2018 12:14

Sozialdemokratie gedenkt des 12. März 1938: „Demokratie muss jeden Tag neu erkämpft werden“

Kern: „Haben Verpflichtung, uns der Vergangenheit zu stellen und Wissen weiterzugeben“ – Lercher: „Niemals vergessen!“

OTS0169
12.03.2018 15:24
in Politik

Kogler zu 1938: Aktuellen Entwicklungen konsequent gegensteuern

Grüne fordern Realisierung bereits zugesagter Projekte

OTS0140
12.03.2018 13:24
in Politik

Vizekanzler Strache zum 80. Jahrestag des „Anschlusses“

„Die Erinnerung an die entsetzlichen Verbrechen der NS-Zeit muss uns eine ständige Verpflichtung und Mahnung sein, derartiges nie wieder zuzulassen“, erklärte Vizekanzler Heinz-Christian Strache …

„ORF III Kulturdienstag“: „erLesen“ mit Heinz Fischer, Marko Feingold, Gerhard Jelinek und Gudula Walterskirchen

Außerdem: „Erbe Österreich“ über Donaukanal, Dokus „Die Adria der Habsburger“ und „Kaiserstadt Bad Ischl“ in „Mythos Geschichte“

ORF
OTS0126
12.03.2018 12:45
ORF
OTS0115
12.03.2018 12:29
vorige Seite nächste Seite