Airbus sieht „rechtsstaatliche Grundsätze, vor allem das Verbot von Vorverurteilungen und die staatliche Gewaltentrennung, missachtet“. Ein U-Ausschuss habe ausschließlich die Aufgabe, Regierungshandeln zu bewerten. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil hingegen lasse sich nicht „einschüchtern“. Der Eurofighter-U-Ausschuss tagt am Dienstag das letzte Mal. Alle Aussendungen zur jüngsten Kritik sind hier zu finden.

Aussendungen zu diesem Thema (18.09.2017 - 30.09.2017):

NEOS Wien: Wahlversprechen von Kern im Sonderlandtag auf dem Prüfstand

Beate Meinl-Reisinger lädt Kern im Brief zu Sonderlandtag ein, um seine Wahlversprechen in Wien umzusetzen

OTS0160
21.09.2017 13:33
in Politik

Nationalrat zieht Bilanz aus dem Eurofighter-U-Ausschuss

Gegenseitige Schuldzuweisungen zwischen ÖVP, FPÖ und SPÖ; Neuauflage nach der Wahl offen

OTS0251
20.09.2017 23:41
in Politik
OTS0247
20.09.2017 21:06
in Politik

Nationalrat führt Grundsatzdiskussion über Parteispenden und Parteienfinanzierung

Dringlicher Antrag der Grünen betreffend strengere Regeln für Parteispenden abgelehnt

OTS0246
20.09.2017 21:05
in Politik

Finale für Eurofighter-U-Ausschuss: Kopf spricht von erstaunlicher Effizienz trotz Zeitknappheit

Veröffentlichung des Abschlussberichts und morgen Debatte im Nationalrat

OTS0165
19.09.2017 13:23
in Politik

ORF III am Mittwoch: „Politik live“ mit erster NR-Sitzung nach der Sommerpause, „WAHL 17: Das Werben um die Wählergunst“

Außerdem: Zweimal „Menschen & Mächte“ mit „Arbeiten bis zum Umfallen?“ und „Wohnen, ein Luxus?“

ORF
OTS0114
19.09.2017 11:39

Doskozil: "Lasse mich sicher nicht von Rüstungskonzern Airbus einschüchtern"

Vorgehensweise in Causa Eurofighter alternativlos - Doskozil will Geld für Steuerzahler zurückholen

Doskozil: Rüstungskonzern Airbus soll sich endlich an Aufarbeitung der Causa beteiligen

Doskozil: „Werde nicht zulassen, dass Steuerzahler Schmiergelder mitfinanzieren“

Airbus reicht rechtliche Stellungnahme in der Causa Eurofighter bei Staatsanwaltschaft Wien ein

18. September 2017 – Airbus (Börsenkürzel: AIR) hat am Montag der Staatsanwaltschaft Wien eine Stellungnahme zu den vom österreichischen Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil erhobenen …

OTS0131
18.09.2017 12:52