Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten sind nach einem UN-Bericht vom Aussterben bedroht. Viele könnten bereits „in den kommenden Jahrzehnten“ verschwinden, heißt in der Studie zur weltweiten Artenvielfalt, die der Weltrat für Biodiversität (IPBES) am Montag in Paris veröffentlichte. Die Wissenschafter fordern darin „tiefgreifende Änderungen“ vor allem in der Landwirtschaft.

Aussendungen zu diesem Thema (06.05.2019 - 19.05.2019):
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Sarah Wiener pflanzt Wildsträucher zum Tag der Bienen: Bienen endlich wirksam schützen, Zukunft retten!

Grüne: Dramatisches Artensterben zu stoppen ist dringender denn je

OTS0012
19.05.2019 10:26

Am 20. Mai ist Welt-Bienen-Tag!

Wien als Eldorado für Wild- & Honigbienen

Unterrainer: Pestizidreduktion in Österreich und auf EU-Ebene gefordert

GAP-Fördermittel an Verbot von Glyphosat und Chlorpyrifos koppeln

OTS0178
17.05.2019 14:34
in Politik

Einladung: 35 Jahre nach Hainburg – Pressekonferenz der Tiere 3.0

Im Mai 1984 wurde im Rahmen der „Pressekonferenz der Tiere“ das Konrad-Lorenz-Volksbegehren gestartet.

Nationalrat – Preiner: SPÖ fordert gerechtere und faire Mittelverwendung in der kommenden GAP-Förderperiode 2020+

SPÖ-Forderung nach Begrenzung der Direktzahlungen für die Landwirtschaft auf 25.000 Euro pro Betrieb und Verbot von Glyphosat

OTS0227
16.05.2019 16:17
in Politik

Nationalrat – Ecker und Unterrainer fordern Verbot von Glyphosat und gerechte Verteilung von Landwirtschaftsförderungen

Ecker: „Wieso lassen Sie Bauernsterben zu?“ - Unterrainer: „Glyphosat führt zu Artensterben“

OTS0198
16.05.2019 14:44
in Politik

Ganz bio. Ganz sicher. Ganz regional

Österreichweite Plakat-Kampagne von BIO AUSTRIA transportiert Vorteile von Bio-Lebensmitteln heimischer Bio-Bauernhöfe

OTS0155
16.05.2019 12:28

Tag der Jagd am 15. Mai: NÖ Jagdverband fordert Maßnahmen zum Erhalt des Niederwilds

Dramatisch sinkende Besätze bei Niederwild – NÖ Jagdverband lädt im Herbst 2019 zu Niederwildgipfel

GLOBAL 2000 gründet den Nationalpark Garten

Gärten sind die Chance für Schmetterlinge & Co.

OTS0072
16.05.2019 10:05

ÖKOBÜRO: ÖVP-Landeshauptmann Stelzer muss Oberösterreichs Alleingang bei Ausschluss des Umweltanwalts verhindern

Als einziges Bundesland will Oberösterreich Umweltanwalt aus Naturschutz- und Umwelthaftung-Verfahren ausschließen. Wegfall schwächt Einsatz gegen Artensterben und Naturzerstörung.

1Europa: Krainer – „Köstinger in Klimafragen verantwortungslos“

Die Umweltministerin zeigt mit dem Verweis auf die „Mission 2030“ nur, dass Sie „Europa 2020“ verschlafen hat.

OTS0205
15.05.2019 15:57
in Politik

Nationalrat: Liste JETZT wirft Regierung Untätigkeit in Sachen Klimakrise und Artensterben vor

Nachhaltigskeitsministerin Köstinger kontert mit Verweis auf Zukunftsstrategie #mission2030

Leichtfried: Regierung schützt Konzerninteressen statt Umwelt und Klima

Türkis-Blau fährt mit Tempo 140 in die Klimakatastrophe

OTS0134
15.05.2019 12:38
in Politik

AVISO, morgen 16.5.2019: Eröffnung Nationalpark Garten <<Ortsänderung>>

GLOBAL 2000 startet Initiative für Artenvielfalt

OTS0128
15.05.2019 12:20

Die Schattenseiten des künstlichen Lichts: Lebensraum Nacht geht zunehmend verloren

Das Naturhistorische Museum Wien und seine Partner starten zum „Internationalen Tag des Lichts“ der UNESCO am 16. Mai 2019 das Projekt „Lebensraum Naturnacht“.

OTS0171
14.05.2019 15:26
in Chronik
vorige Seite nächste Seite