Die ÖBB haben von 12.00 bis 14.00 die Verbindungen im Bahnverkehr eingestellt. Grund des Streiks: Die Gewerkschaft lehnt das aus Sicht der Arbeitgeber verbesserte Angebot für rund 40.000 Beschäftigte in über 60 Unternehmen ab.

Aussendungen zu diesem Thema (26.11.2018 - 30.11.2018):

Bahn-KV: Arbeitgeber pochen auf Lösung am Verhandlungstisch

Gewerkschaft erhält bis morgen neuen Vorschlag – Arbeitgeber laden sie für kommenden Samstag zu einem neuen Verhandlungstermin ein

OTS0215
28.11.2018 14:49

Eisenbahn-KV: Am Samstag wird weiterverhandelt

Gewerkschaft hofft auf Ende der Fehlinformationen durch Unternehmen

FP-Hafenecker: ORF Agitation gegen FPÖ ist unerträglich und muss Konsequenzen haben

Öffentlich ist nur mehr die Finanzierung der Wrabetz Truppe, rechtlich ist gar nichts mehr

OTS0059
27.11.2018 10:15

Bahn-KV: Verhandlungen unterbrochen, Arbeitgeber appellieren weiter an Gewerkschaft

Arbeitgeber legen faires Angebot vor und stimmen weiteren Verhandlungs-Fahrplan ab

OTS0215
26.11.2018 16:30

Team Kärnten/Köfer bezeichnet ÖBB-Streik als „SPÖ-Stellvertreter-Krieg gegen die Regierung“

Kein Verständnis für den heutigen ÖBB-Warnstreik zeigt Gerhard Köfer (Team Kärnten): „Ich verstehe alle Bahnkunden, egal ob Schüler, Pendler, Geschäftsleute oder Touristen, die sich über diese …

OTS0205
26.11.2018 15:37

PRO-GE/Wimmer: Volle Solidarität und Unterstützung für die weiteren Maßnahmen der EisenbahnerInnen

Streik ist das allerletzte Mittel - aber notwendig, wenn es nicht anders geht

vida zu Bahn-KV: Weiteres Arbeitgeber-Angebot ist „Frechheit“

Hebenstreit zu erneutem Abbruch: Warnstreik findet wie geplant statt -Arbeitgeber fordern jetzt sogar Verschlechterungen für die Beschäftigten Hebenstreit zu erneutem Abbruch: Warnstreik findet wie …

FPÖ-Hafenecker: „Eisenbahner-Verhandlungen zeigen Scheinheiligkeit der Gewerkschaften – Streiks nur gegen Regierung gerichtet“

„Während Gewerkschaftsbonzen auf ihrem „goldenen Thron“ sitzen, spielen sie politische Spielchen auf Rücken der Bürger“

OTS0139
26.11.2018 12:28
in Politik

Holzinger/JETZT (Liste Pilz) unterstützt Streikmaßnahmen der Gewerkschaft im Bahnverkehr

JETZT: Erwartungen von Strache und Kurz, dass die Arbeitnehmer von der guten wirtschaftlichen Entwicklung profitieren sollen, sind offenbar nur mittels Streiks zu erfüllen

OTS0134
26.11.2018 12:21

Ottenschläger zu Bahnstreik: Gesprächsverweigerung bei der Gewerkschaft

Der ÖVP-Verkehrssprecher bedauert den Abbruch der Verhandlungen und sieht die Sozialpartnerschaft damit in ihrem Kernelement beschädigt

OTS0124
26.11.2018 12:04

BM Hofer zu Eisenbahner-Warnstreik: „Verhandlungslösung muss möglich sein“

Angesichts des unmittelbar bevorstehenden von der Eisenbahner-Gewerkschaft angesetzten Warnstreiks appelliert Verkehrsminister Norbert Hofer einmal mehr an die Verhandlungspartner, zu einer Einigung in den …

ARBÖ: Unfall mit 11 Fahrzeugen auf Südosttangente! Über 12 km Stau und 1 Stunde Wartezeit!

Die neue Woche beginnt mit einem derzeit 12 km langen Stau auf der meistfrequentierten Autobahn Österreichs.

OTS0003
26.11.2018 07:13
in Chronik