Ein kolportiertes internes Sparpapier der AUVA, das auch Spitalsschließungen enthält, sorgt seit Sonntag für einiges Aufsehen.

Aussendungen zu diesem Thema (15.07.2018 - 29.07.2018):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Gespräche in Wien mit positiven Ergebnissen für Kärnten

LHStv.in Prettner nach Gespräch mit BM Hartinger-Klein: „Konnte Ministerin in wichtigen Punkten überzeugen!“ - Fahrplan für Traumazentrum, Unterstützung für AMS-Maßnahmen

OTS0128
27.07.2018 16:45
in Politik

Muchitsch: Kurz/Strache bauen den Sozialstaat und funktionierende Systeme ab

Auf heißen Sommer folgt heißer Herbst – SPÖ macht mit Aufklärung gegen Sozialabbau mobil

OTS0083
25.07.2018 12:50
in Politik

Traumazentrum – Team Kärnten/Köfer begrüßt Beendigung der Blockadepolitik

Von einem „Umfaller in die für Kärnten zum Glück richtige Richtung“ spricht Team Kärnten-Obmann LAbg.

OTS0123
24.07.2018 16:52

FPÖ-Darmann: Traumazentrum unverzichtbar – Ministerin bestätigt Position der FPÖ Kärnten

Dank an Ministerin Hartinger-Klein für intensive Prüfung des Projektes und ihre Unterstützung dafür

OTS0121
24.07.2018 16:23
in Politik

VP-Malle: „Druck hat sich ausgezahlt. Traumazentrum wird realisiert!“

BM Hartinger-Klein hätte sich Vetorecht bei Kooperation zwischen Klinikum Klagenfurt und AUVA sparen können.

OTS0117
24.07.2018 15:14
in Politik

LH Kaiser: Traumazentrum Klagenfurt außer Streit und auf Schiene

Gespräch zwischen Kärntner Landeshauptmann und BM Hartinger-Klein brachte Lösung – Vertragswerk wird in drei Punkten präzisiert

OTS0108
24.07.2018 14:32
in Politik

SWV-Matznetter: Neuerlicher Angriff der Regierung auf Klein- und Mittelbetriebe

Die Bundesregierung setzt Umverteilungskurs fort und streicht kleinen Unternehmen den Zuschuss für die Entgeltfortzahlung

OTS0053
19.07.2018 10:39

Lercher: Unsozialministerin Hartinger-Klein produziert einen AUVA-Unfall nach dem anderen!

Kurz muss endlich Farbe bekennen, ob er das Gesundheitssystem teilweise privatisieren will

OTS0112
17.07.2018 14:15
in Politik

GPA-djp-Teiber und Aichinger: PVA von Investitionsbremse durchaus betroffen

Verzögerungen bei Umbauten und Sanierungen zu erwarten

Rote Karte für die Sozialministerin

ÖAAB-FCG-Fraktion: „Nehmen Sie doch diese unselige Forderung nach 500 Millionen Euro Einsparungen in der AUVA zurück!“

Krankenkassen – Ausgabenbremse gefährdet in Kärnten auch ärztliche Versorgung am Land

Sucher: Verträge für 6 Erstversorgungs-Praxisgemeinschaften können nicht unterzeichnet werden. Ärztliche Versorgung der Kärntner durch Kurz, Strache, Hartinger-Klein gefährdet.

OTS0088
16.07.2018 12:12
in Politik

„Ausgabenbremse“ des Bundes am Rücken der Bevölkerung

LHStv.in Prettner: Aufnahme- und Baustopp für Krankenkassen bedeuten kein Personal, keine Versorgung, keine Innovation – fahrlässiges Spiel mit der Gesundheit der Bevölkerung

OTS0085
16.07.2018 12:02
in Politik

NEOS zu AUVA: Es braucht Vernunft statt billigem Populismus

Gerald Loacker: „Österreich braucht Reformen abseits von Marketingschmähs und Angstmacherei. Dazu müssen wir im Apparat sparen und nicht bei den Versicherten und ihrer Versorgung.“

OTS0031
16.07.2018 09:48
in Politik
vorige Seite nächste Seite