Sozial- und Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) geht von der Auflösung der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) aus. Reaktionen darauf sind hier gesammelt.

Aussendungen zu diesem Thema (05.04.2018 - 31.05.2018):
vorige Seite Seite 1 von 16 nächste Seite

Sozialversicherung - Muchitsch: „Eine schnelle Umfärbung auf Kosten der Versicherten wird es so nicht spielen“

Aufgrund der aktuellen Aussprache im gestrigen Sozialausschuss mit FPÖ-Ministerin Hartinger-Klein hält SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch in Zusammenhang mit den Regierungsplänen zur Krankenversicherung …

OTS0150
30.05.2018 12:52
in Politik

Internationaler Triumph für Styria Content Creation

Wien/Graz, 30. Mai 2018: Nach internationalen Auszeichnungen bei den [ASTRID] (https://styriacontentcreation.com/astrid-awards/) und [MERCURY Awards] (https://sdo.at/presse/mercury-awards/) ist Styria …

OTS0132
30.05.2018 12:13

Schnabl/Königsberger-Ludwig: Gesundheitsleistungen werden zu Privilegien für Besserverdiener

Schwarz-blaues Reformprogramm ist ein Sparprogramm auf Kosten Versicherter

OTS0113
30.05.2018 11:46
in Politik

Sozialausschuss: Schlagabtausch zwischen Regierung und Opposition über Umbau der Sozialversicherung

Ministerin Hartinger-Klein hält an Einsparungsziel von einer Milliarde Euro fest

Laimer: Sozialversicherung ist „Lebensader des Sozialstaates“

Selbstverwaltung heißt Selbstbestimmung der Versicherten

OTS0067
29.05.2018 10:05
in Politik

Erstmals Frau an der Spitze der Österreichischen Gewerkschaftsjugend

Susanne Hofer zur ÖGJ-Vorsitzenden gewählt: „Frontalangriffe der Bundesregierung auf ArbeitnehmerInnen stoppen!“

PVÖ-Edlinger: Türkisblaue Reform der Sozialversicherung auf dem Rücken der Patienten

Entmachtung der Arbeitnehmervertreter wahres Ziel - Leistungskürzungen und Selbstbehalte drohen

OTS0020
27.05.2018 10:45
in Politik

Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 27. Mai 2018. Von ALOIS VAHRNER. "Harte Brocken für Regierung".

Zuwächse bei den Landtagswahlen und eine schwache Opposition: Bisher machte sich Schwarz-Blau höchstens selbst Probleme. Der Gegenwind wird aber bald schärfer.

OTS0028
26.05.2018 22:00
in Politik

Rote Jugendorganisationen kritisieren Binnen-I-Ablenkungsmanöver der FPÖ

FPÖ will nicht über die Fusionierung der Krankenkassen sprechen

OTS0132
25.05.2018 13:31
in Politik

„Frau Gesundheitsministerin, bitte treten Sie zurück!“

ÖAAB-FCG: Fritz Pöltl fordert Maßnahmen gegen die geplante Beitragssenkung für internationale Konzernbetriebe

ÖVP/FPÖ am Gängelband von Wirtschaftskammer und IV

Reformziele unglaubwürdig – es sei denn Regierung kürzt massiv an Leistungen für die Versicherten

OTS0166
24.05.2018 14:08
in Politik

AUVA zeichnet beste Maurer- und Zimmereilehrlinge Österreichs aus

32 engagierte Maurer- und Zimmereilehrlinge im dritten Lehrjahr stellten sich am 18. Mai in Salzburg dem 18. Bundesfinale des Großen Sicherheitspreises der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA).

Sozialversicherung - Rendi-Wagner: PatientInnen bezahlen teuer für schwarz-blaues „Jahrhundertprojekt“

Regierung nimmt für Einsparungsmilliarde Kürzungen in der Gesundheitsversorgung in Kauf

OTS0142
23.05.2018 13:01
in Politik

Sozialversicherung: Gewerkschaften starten Kampagne „Mein Herz für ein soziales Österreich“

GPA-djp und vida werben für den Erhalt eines der besten Sozialsysteme der Welt

vorige Seite nächste Seite