Wer Online Produkte kauft, sollte seit September die Zahlung auf zwei Kanälen freigeben. Die Händler hatten aber Probleme, die dafür nötigen technischen Umstellungen rechtzeitig umzusetzen. Und auch die Konsumenten stellten sich nur unwillig auf die sichereren aber umständlicheren Methoden um. Nun empfahl die Europäische Bankenaufsicht einen Aufschub bis Ende 2020, teilte der Handelsverband mit.

Aussendungen zu diesem Thema (16.10.2019 - 29.10.2019):

Payment in Österreich: Kollaboration als Schlüssel für mehr Innovation

Im Payment schreitet das Ausmaß der Kollaboration voran: Wie ist der Status? KRAFTKINZ untersucht den Paymentsektor im Vorfeld des Payment Festivals PF19.

OTS0088
28.10.2019 11:54

Fiorano stattet Izola Bank (Malta) mit PSD2-Compliance und Open Banking-Ressourcen aus Bank beschleunigt PSD2-Compliance und Digital Roadmap mit Fiorano

Fiorano Software, ein führendes Unternehmen für Enterprise Middleware, API Management und Banking-Lösungen, meldete heute, dass Izola Bank (Malta) sich zwecks der Bereitstellung von PSD2-Compliance und …

OTS0208
24.10.2019 18:37

Fiorano stattet Izola Bank (Malta) mit PSD2-Compliance und Open Banking-Ressourcen aus

Fiorano Software, ein führendes Unternehmen für Enterprise Middleware, API Management und Banking-Lösungen, meldete heute, dass Izola Bank (Malta) sich zwecks der Bereitstellung von PSD2-Compliance und …

OTS0091
22.10.2019 11:05

everis und Uniken unterzeichnen einen Vertrag zur Umwälzung digitaler Identität im Contactcenter

Der international tätige Firmenberater everis und Uniken, eine führende Firma für Sicherheit und Identitäts-und Zugriffsverwaltung (I&AM), haben einen globalen Vertrag unterzeichnet, Dienstleistungen …

OTS0133
21.10.2019 14:04

PSD2-Fristverlängerung: Wichtiger Schritt für Unternehmen und Gäste

Die ÖHV begrüßt die dringend nötige Verlängerung der PSD2-Umstellungsdauer für Betriebe bis 31.12.2020

FMA verlängert Frist, ab wann starke Kundenauthentifizierung auch bei Kartenzahlungen im E-Commerce-Geschäft anzuwenden ist, bis 31.12.2020

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) verlängert die Frist zur Umsetzung der starken Kundenauthentifizierung („2-Faktor-Authentifizierung“) für Kartenzahlungen bei …

OTS0099
17.10.2019 11:27

2-Faktor-Authentifizierung: Handel und Hotellerie erfreut über mehr Zeit für Umstellung

WKÖ hat sich erfolgreich für größeres Zeitfenster eingesetzt, um europäische Zahlungsrichtlinie umzusetzen

OTS0093
17.10.2019 11:16

2-Faktor-Authentifizierung: WKÖ-Generalsekretär Kopf sieht Verschiebung als „guten Kompromiss“

Betriebe erhalten Aufschub von 15 Monaten um europäische Zahlungsrichtlinie umzusetzen

OTS0037
17.10.2019 09:29

BREAKING: PSD2-Umsetzungsfrist bis 31.12.2020 verlängert. Handelsverband begrüßt Aufschub bei Online-Zahlungen.

Europäische Händler bekommen 15 Monate mehr Zeit, um technische Vorgaben bei Zahlungen im eCommerce umzusetzen.

OTS0184
16.10.2019 18:32

Internationale Ransomware-Studie: Kosten für Ausfallzeiten nach Ransomware-Angriff um 200 Prozent gestiegen (FOTO)

Datto präsentiert die Ergebnisse der vierten Ausgabe seines jährlichen globalen Ransomware Reports.

OTS0084
16.10.2019 11:05