Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Wifo"

7.227 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 482 nächste Seite

AKNÖ-Wieser: Höhere Vermögensteuer und Steuer auf Betriebsüberschüsse entlasten Arbeitnehmer*innen

Dialogforum zum Thema „Die Zeit ist reif für ein steuergerechtes Österreich“

OTS0160
24.11.2022 14:09

Sparstrumpf ist in, bei betuchten Gästen aber weniger: Qualität punktet im Tourismus

Die Teuerung trifft Gäste mit niedrigeren Einkommen stärker. ÖHV-Generalsekretär Gratzer fordert einen Energiekostenzuschuss 2.0.

OTS0137
18.11.2022 12:52

SPÖ-Laimer: „Heeresbudget ist keine Leuchtrakete sondern nur ein Adventkerzerl“

„Das Heeresbudget ist nicht – wie angekündigt – eine Leuchtrakete, sondern nur ein Adventkerzerl“, stellte SPÖ-Wehrsprecher Robert Laimer Donnerstag in der Budgetdebatte des Nationalrates fest.

OTS0112
17.11.2022 12:20
in Politik

WKÖ-Mrazek: Werbekonjunktur in Österreich verliert an Dynamik

WIFO-Konjunkturtest zeigt: Trotz aktuell gut gefüllter Auftragsbücher fallen die Erwartungen skeptisch aus

OTS0072
15.11.2022 10:11

Handelsobmann Trefelik: „Junge Sales-Talente beweisen, eine Lehre im Handel zahlt sich aus“

WKÖ-Bundessparte Handel gratuliert erfolgreichen Teilnehmern des Lehrlingswettbewerb „Junior Sales Champion International 2022“ in Salzburg

OTS0154
10.11.2022 14:11

FPÖ – Angerer zu Wifo-Konjunkturtest: „Österreichs Wirtschaft bezahlt nun für völliges Versagen von ÖVP und Grünen“

„Da die Inflation auch 2023 unvermindert hoch bleiben wird, steuern wir auf eine Rezession zu!“

Hochkarätiger Expert:innenpool des Produktivitätsrates berufen

Der Produktivitätsrat hat neunzehn ausgewiesene Expert:innen aus Wissenschaft und Forschung in seinen Expert:innenpool berufen.

OTS0026
10.11.2022 09:00
Logo von Produktivitätsrat

WIFO: Österreichs Wirtschaft im Sog des internationalen Konjunkturabschwungs

Die Konjunktur schwächt sich infolge der hohen Rohstoff-und Energiepreise weltweit ab.

OTS0023
10.11.2022 09:00

Budget: Regierung erwartet 2023 nur geringfügigen Anstieg der Arbeitslosigkeit

Arbeitsminister Kocher sieht Ressort aber auch für Arbeitsmarktkrise gerüstet

BUDGETAUSBLICK 2022 und 2023 – Schnelleinschätzung des FISK-Büros

Hohe Budgetdefizite trotz kurzfristiger Inflationsgewinne infolge von temporären Unterstützungsmaßnahmen und konjunktureller Abkühlung; Indexierungen reduzieren zukünftigen Budgetspielraum

OTS0039
02.11.2022 10:00

SPÖ-Muchitsch/Silvan zu möglichem Wirtschaftsabschwung: „Regierung muss Lage endlich ernst nehmen!“

Nach Stagflation: Wirtschaftsforscher prognostizieren Rezession und Anstieg der Arbeitslosigkeit in den kommenden Monaten

OTS0012
29.10.2022 10:00
vorige Seite nächste Seite