Presseaussendungen zu "Wiener Märkte"

362 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 25 nächste Seite

29. Wiener Gemeinderat (13)

Spezialdebatte: Geschäftsgruppe Umwelt und Wiener Stadtwerke

Budget 2018: Wir machen die großartigste Stadt der Welt noch besser!

Beste kommunale Daseinsvorsorge, moderne Öffis und beste Nahversorgung für die wachsende Stadt

OTS0203
20.11.2017 22:18
in Politik

29. Wiener Gemeinderat (10)

Spezialdebatte: Geschäftsgruppe Bildung, Integration, Jugend und Personal

OTS0134
14.11.2017 12:29
in Politik

Wiener NEOS wollen städtische Märkte „retten“

Standlerinnen und Standler auf Wiens Märkten seien in „ihrem Überleben bedroht“, die Wiener NEOS wollen die Nahversorge vor dem „Aussterben retten“.

NEOS Wien: Rettet die Wiener Märkte

Aktuelle Ergebnisse einer Umfrage zu den Wiener Märkten

OTS0100
14.11.2017 11:19
in Politik

AVISO NEOS Wien PK: Rettet die Wiener Märkte | 14.11.2017 | 10 Uhr

Ergebnisse aus aktueller Umfrage zu Wiener Märkten – mit Beate Meinl-Reisinger und Markus Ornig

OTS0063
13.11.2017 10:20
in Politik

Marktamtsmuseum: Lange Nacht der Museen am 7. Oktober

Die Wiener Märkte und die Wiener Lebensmittelkontrolle erzählen eine Geschichte und es ist die Geschichte von Wien selbst.

FP-Guggenbichler: Sima muss Markt-Verordnung umgehend zurücknehmen

Planlosigkeit der SPÖ gefährdet nicht nur die Märkte, sondern auch Existenzen

OTS0103
31.07.2017 14:29

Blümel: Mehr Markt für Wien, statt rote Marktvernichtung

Mehr Freiheit und Flexibilität für die Wiener Märkte – Marktstandler werden in Existenz bedroht – Verweilen ermöglichen, statt Hektik fördern

OTS0082
31.07.2017 13:04

NEOS Wien/Ornig: Sima muss Gesprächsblockade in Sachen Wiener Märkte endlich beenden

Markus Ornig: „Engagierte Marktstandbetreiber dürfen nicht von einer rückwärtsgewandten Marktpolitik ausgebremst werden – zum Wohle der Wienerinnen und Wiener.“

OTS0039
31.07.2017 11:06
in Politik

NEOS Wien/Ornig ad Sima: Wo bleiben die Gespräche mit den Marktstandlern?

Markus Ornig: „Die ‚Notbremse‘ als Unterstützung zu sehen, entbehrt jeglicher Logik.“

OTS0148
20.07.2017 15:42
in Politik
vorige Seite nächste Seite