Presseaussendungen zu "Weinviertel"

4.680 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 312 nächste Seite

Viertelfestival NÖ 2022 im Weinviertel

Einreichungen zum Motto „Weitwinkel“ bis 7. Juni 2021

Mobilitätspaket nördliches NÖ: Bürgermeister-Konferenzen zum Umsetzungsstart

LR Schleritzko: „Wichtigste Partner, denn für die Umsetzung braucht es Miteinander zwischen Land und Gemeinden“

Grüne NÖ: „Öffis ausbauen statt A22 verbreitern“

Landtagsabgeordneter Georg Ecker fordert Öffi-Offensive fürs Weinviertel

OTS0114
16.02.2021 12:39

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Industrieviertel

Lkw-Kettenpflicht auf zehn Straßenabschnitten

Kältepol des Landes ist Dobersberg mit -22 Grad

Mancherorts Reifglättebildung und Schneeverwehungen

Regionalverband Waldviertel beschloss einstimmig Unterstützung für „Mobilitätspakt nördliches NÖ“

LR Schleritzko: „Wichtiges Bekenntnis der Region ist Basis für Arbeit an der Zukunft unserer Heimat“

Zahlreiche Lkw-Kettenpflichten im ganzen Land

Neuschnee in allen Teilen Niederösterreichs

Silvan: FJB-Direktanbindung für Horn positiv – aber es braucht noch mehr

Wald- und Weinviertel brauchen dringend weitere Investitionen in die Schieneninfrastruktur, um konkurrenzfähig bleiben zu können

OTS0171
10.02.2021 15:43

LR Schleritzko: E-Bus-Vergabe ist Start einer neuen Ära des Öffentlichen Verkehrs in Niederösterreich

Österreichische Postbus AG gewann Vergabeverfahren am Schweinbarther Kreuz. Start der E-Bus-Linien im Sommer 2022.

Danninger/Eichtinger/Duscher: Geschenktipps für den Valentinstag

Valentinstags-Boxen von den Wirtinnen und Wirten, Saisonkarte der Garten Tulln, Niederösterreich-Card und vieles mehr

VOR: Neues Regionalbus-Angebot im östlichen Weinviertel

25 % mehr Regionalbus-Leistung, bessere Fahrpläne und moderne Busse ab 29. März für rund 90 Gemeinden im Weinviertel

OTS0015
07.02.2021 10:00
in Chronik

Mit Schnuppertickets die Öffis im Land kennenlernen

LR Schleritzko: Großrußbach und Langenzersdorf gehen mit Unterstützung des Landes voran

LR Schleritzko präsentierte Straßenbauprogramm 2021

„119 Millionen Euro für mehr Sicherheit und Lebensqualität“

vorige Seite nächste Seite