Presseaussendungen zu "Wehrdienst"

659 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 44 nächste Seite

OLG Wien stellt Betrugsermittlungen gegen Airbus ein

- Peschorn: Gerichtsentscheidungen sind Tatsachenentscheidungen - Auch der Beschwerde der WKStA Wien wurde nicht Folge gegeben

OTS0210
11.11.2020 21:58

FPÖ – Bösch: ÖVP-Tanner will wieder einmal Liegenschaften des Heeres verscherbeln

FPÖ-Anfrage betreffend „Kasernen- und Liegenschaftsverkäufe sowie Übertragungen an die BIG“

FPÖ – Bösch zu Informantensuche des Verteidigungsressorts: Ungeheuerliche Vorgangsweise!

Auf alle Fälle werden wir eine parlamentarische Anfrage an die Ministerin richten

FPÖ – Bösch zu Leitfaden für Landesverteidigung: Nächste Nullnummer von Tanner

Richtung der ÖVP ist eindeutig: Das Heer an das niedrige Budget anpassen und daher eine Reduzierung des Heeres nur auf Assistenzeinsätze

OTS0123
03.07.2020 12:15
in Politik

FPÖ – Bösch: Verteidigungsministerin Tanner muss endlich eine Gesetzesänderung für eine gerechte Bezahlung der Miliz vorlegen

Bis zur Gesetzesänderung soll Tanner Vorschlag von Ex-Verteidigungsminister Kunasek übernehmen

OTS0155
15.06.2020 14:58
in Politik

Köstinger: Zivildienst als wichtige strategische Reserve für Pflege und Betreuung muss gestärkt werden

Sozialausschuss debattiert Bericht über Entwicklung und finanzielle Gebarung des Zivildienstes 2017 bis 2019

FPÖ – Bösch fordert eine moderne Ausrüstung auch für die Miliz

Der freiheitliche Wehrsprecher und Obmann des parlamentarischen Landesverteidigungsausschusses Brigadier NAbg.

NEOS: Teiltauglichkeit löst kein einziges Problem des Bundesheeres

Douglas Hoyos: „Das Heer ist unterfinanziert und kann den Betrieb kaum noch aufrechterhalten. Es braucht dringend ein angemessenes Budget anstatt Scheindebatten.“

OTS0168
11.03.2020 15:51
in Politik
OTS0002
25.01.2020 09:37
in Politik

Sozialistische Jugend fordert 1.700 Mindestlohn für Grundwehr- und Zivildiener, statt scheinheiliger Teiltauglichkeits-Debatte

SJ-Herr: „Junge Menschen werden zu Zwangsdiensten eingeteilt und nicht einmal ordentlich entlohnt! Das ist der eigentliche Missstand, um den sich die Regierung kümmern sollte.“

OTS0019
20.01.2020 09:00
in Politik

FPÖ – Bösch: Ministerin Tanner kann bei Verhandlungen für ein höheres Verteidigungsbudget auf uns zählen

Bei allen Wünschen der ÖVP für mehr Europa sollte man aber nicht vergessen, dass Österreich ein neutrales Land ist

Rotes Kreuz: Neue Regierung in positiven Ansätzen bestärken

Einbeziehung der Zivilgesellschaft gutes Signal: In breitem Programm finden sich sinnvolle Pläne.

OTS0115
08.01.2020 13:52
vorige Seite nächste Seite