Presseaussendungen zu "Waldpädagogik"

83 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Blühendes Österreich: Wie das Coronavirus den Naturschutz und den Umweltbildungsbereich in die Krise stürzt

Trostspender für viele Menschen inmitten der Krise ist die Natur. Doch genau jene Personen, die uns diese näherbringen, sind von existenzbedrohenden Einnahmeverlusten betroffen.

Diözese St. Pölten tritt Klimabündnis bei

LH-Stellvertreter Pernkopf: „Unser Niederösterreich auch für die nächsten Generationen erhalten“

"For Forest" - FPÖ-Darmann: SPÖ-Prestigeprojekt Stadionwald ist Symbol für abgehobene und bürgerferne Politik ohne Hausverstand!

Privatmanager musste jahrzehntelang europaweit suchen, ehe er Politiker fand, die Volksvermögen für so ein Projekt zur Verfügung stellen – FPÖ verteilt 300 heimische Bäume

OTS0154
05.09.2019 14:45

Saisonstart 2019 im Schlosspark Laxenburg

Der größte Landschaftspark Österreichs lädt ab 30. März ein

BM Heinz Faßmann verleiht den Staatspreis für Schule und Unterricht an die BHAK/BHAS Wien 12, international business college hetzendorf

Bundesminister Heinz Faßmann verlieh heute in der Aula der Wissenschaften den „Staatspreis für Schule und Unterricht“.

Saisonstart im Schlosspark Laxenburg

Ab 24. März wird im Schlosspark Laxenburg der Frühling eingeläutet

Saisonstart im Schlosspark Laxenburg

Ab 8. April wird im Schlosspark Laxenburg der Frühling eingeläutet

Symposium „Wald als Chance“ zeigte vielfältige Bedeutungen des Waldes auf

LR Schwarz: Bereits von klein auf Bewusstsein für Natur ausprägen

Verein Robin Wood bietet Waldpädagogik für Kindergartenkinder

LR Schwarz: Wissen über das Ökosystem spielerisch beibringen

Interpädagogica: Großer Andrang bei den „Wiener Schulen“

Besuch von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky

Wiener Schulen präsentieren sich bei der „Interpädagogica“

In der Messe Wien findet von 10. bis 12. November die Bildungsmesse „Interpädagogica“ statt und Wiens Schulen nutzen dabei die Gelegenheit, sich mit ihren Projekten und Schwerpunkten zu präsentieren.

Neue Mittelschule Dirmhirngasse: „Wald“ als eigenes Schulfach

Soziales Lernen, Biologie, Sport oder auch kreative Gegenstände mitten im Wald: In der Neuen Mittelschule Dirmhirngasse in Wien-Liesing sind regelmäßige Waldbesuche ein Teil des Unterrichts. „Begonnen …

vorige Seite nächste Seite