Presseaussendungen zu "Wahlbeteiligung"

2.079 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 139 nächste Seite

ÖAAB-Generalsekretär Zarits: AK-Wahl wird zur Farce

ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits zeigte sich zutiefst schockiert über die Geschehnisse während der AK-Wahl in Burgenland und plädiert für eine grundlegende Reform.

Sitzung des NÖ Landtages

Aktuelle Stunden zu Beginn

AK-Wahl in Oberösterreich: Präsident Kalliauer gibt seine Stimme ab und ruft alle auf, ihr Wahlrecht zu nutzen!

Zum Start der AK-Wahl in Oberösterreich hat Präsident Dr. Johann Kalliauer heute in der AK Linz von seinem Wahlrecht Gebrauch gemacht.

OTS0194
20.03.2019 15:45

AUGE/UG, Paiha: „Stopp dem autoritären Machtrausch der FPÖ!“

Scharfe Kritik der Alternativen, Grünen und Unabhängigen GewerkschafterInnen an blauen ORF-Plänen und Arbeitspflicht-Fantasien

Zangerl: „Wer glaubt, es gehe ÖAAB-Obmann Wöginger um die AK Wahlbeteiligung, ist blauäugig!“

Debatte um Wahlbeteiligung als Ablenkmanöver. AK soll geschwächt werden. Was ist das für ein oberster Arbeitnehmer-Vertreter?

OTS0171
18.03.2019 15:36

ÖAAB steht voll hinter Bundesobmann August Wöginger

Landesorganisationen unterstützen Bemühungen, Legitimation der AK zu stärken – Palfrader bleibt ÖAAB-Vorstandssitzungen seit 2017 fern

AK-Wahl Kärnten: Steigerung der Wahlbeteiligung auf 38,8 Prozent

Endgültiges Wahlergebnis bestätigt mit 77,6 Prozent (2014: 76,9 Prozent) den großen Erfolg für die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen in der AK unter Günther Goach.

OTS0089
18.03.2019 11:57

TIROLER TAGESZEITUNG, Ausgabe vom 18. März 2019; Leitartikel von Peter Nindler: „Schwarze Wahl-Verwandschaften“

Arbeiterkammerpräsident Zangerl weiß, wie politisch über die Bande gespielt wird.

OTS0037
17.03.2019 22:00
in Chronik
OTS0033
17.03.2019 19:16

ÖAAB-Generalsekretär Zarits: „Überarbeitung des AK-Wahlsystems längst überfällig!“

Die chaotische Abwicklung der Arbeiterkammerwahl in Österreich zeigt, wie fehleranfällig das System geworden ist. Der ÖAAB plädiert für eine Überarbeitung.

NÖAAB-Sobotka: „Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben sich unkomplizierte, einheitliche und faire Arbeiterkammer-Wahl verdient!“

Trend der stark sinkenden Wahlbeteiligung muss mit allen Kräften entgegengewirkt werden. Reformideen sind zu begrüßen, um Legitimation der Arbeiterkammer zu stärken.

OTS0200
15.03.2019 14:11
in Politik

Anderl: „Beschäftigte müssen weiterhin das Recht haben, im Betrieb zu wählen“

AK Präsidentin Renate Anderl hält die Vorschläge von ÖAAB-Obmann Wöginger für absurd

OTS0158
15.03.2019 12:27
in Politik

FSG-Wimmer zu Wöginger: „Letztklassiges Demokratieverständnis“

ÖAAB-Obmann will die Arbeiterkammer schwächen und verrät einmal mehr die Interessen der ArbeitnehmerInnen

Fast 557.000 Wahlberechtige bei der AK-Wahl in Oberösterreich – Kalliauer: „Es geht dieses Mal um wirklich viel“

556.590 Wahlberechtigte können von 19. März bis 1. April entscheiden, wer sie mit welchem Programm in den nächsten fünf Jahren im Parlament der Arbeitnehmer/-innen vertreten wird.

OTS0101
15.03.2019 11:15

Brunner: Vertrauen in die Rechtsstaatlichkeit ist der Grundpfeiler von Demokratie und EU

Sachthemen wie Justiz- und Familienpolitik dominieren Plenartag des Bundesrates

OTS0164
14.03.2019 12:52
in Politik
vorige Seite nächste Seite