Presseaussendungen zu "Vwi"

138 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

Teleki, Trianon und die transnationalen Geographen 100 Jahre später

Simon Wiesenthal Lecture von Steven SEEGEL, Professor für Russische, Mittel- und Osteuropäische sowie Euroasiatische Geschichte an der University of Northern Colorado

Protest gegen die Vorgehensweise des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI)

Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wurde und wird mit Geldmitteln der Republik Österreich, der Stadt Wien und der Israeltischen Kultusgemeinde (IKG) finanziell gefördert und …

OTS0024
13.05.2021 09:58

Bauern, Eliten und andere Einheimische. Das Entstehen des Holocaust in der Ostslowakei.

Simon Wiesenthal Lecture von Hana KUBÁTOVÁ, Assist.-Prof. an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Karls-Universität Prag.

Woodrow Wilson and the Remapping of Eastern Europe: Majorities, Minorities, and Plebiscites.

Simon Wiesenthal Lecture von Larry WOLF, Professor für Europäische Geschichte an der New York University.

Die Shoah in der Gegenwart.

Um-Deutung, Um-Erzählung, Dekontextualisierung. Simon Wiesenthal Lecture von Caspar BATTEGAY, Universität Basel.

Faßmann: „Klares Zeichen gegen Antisemitismus"

Nationale Strategie gegen Antisemitismus: Zahlreiche Maßnahmen im Bildungsbereich

Zwischen Ignoranz und Missbrauch. Zum Stand von Geschichtspolitik, Erinnerungskultur und Holocaust-Gedenken.

Simon Wiesenthal Lecture von Dirk RUPNOW, Univ.-Prof. am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck.

Die Aufarbeitung des Holocaust in Polen

Simon Wiesenthal Lecture von Dariusz STOLA, Historiker und Profesor an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau.

Ein Gespenst geht um in Europa - Mythos des jüdischen Bolschewismus.

Simon Wiesenthal Lecture von Paul HANEBRINK, Professor für Geschichte und Jüdische Studien an der Rutgers University.

Primo Levi revisited

Simon Wiesenthal Lecture von Enzo TRAVERSO, Professor der Geisteswissenschaften an der Cornell Universität in Ithaca, New York.

Die Zukunft der stalinistischen Vergangenheit

Simon Wiesenthal Lecture von Nanci ADLER, Programmdirektorin am Institut für Genozidstudien (NIOD) und Professorin an der Universität Amsterdam.

Die Tonspur der Verfolgung. Ergebnisse der Klanggeschichte.

Simon Wiesenthal Lecture von Christian GERLACH, Universität Bern.

DEPORTIERT. Vergleichende Perspektiven auf die Organisation des Wegs in die Vernichtung.

Internationaler Workshop des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI) und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

AVISO HEUTE Buchpräsentation "Wien in der nationalsozialistischen Ordnung des Raums"

20. Mai 2019, 16:00 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal im Wiener Rathaus

vorige Seite nächste Seite