Presseaussendungen zu "Verkehrsinfrastruktur"

2.294 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 153 nächste Seite

S8 Marchfeld-Schnellstraße: VIRUS und BIM korrigieren LR Schleritzko

Bessere Umfahrungsplanfälle existieren - weiter ein totes Pferd zu reiten, ist nicht im Sinne der Region und der Bevölkerung

OTS0104
23.01.2020 12:44

Erste Kärntner Infrastrukturkonferenz: Schulterschluss von Politik und Wirtschaft

Landesregierung und Wirtschaftskammer beraten gemeinsam, wie der „Stern des Südens“ aufgehen kann. Dazu braucht es auch die EU und die neue Bundesregierung.

OTS0167
22.01.2020 15:50

Neuer Rekord: 121 erfolgreiche Betriebsansiedlungen wurden 2019 von ecoplus begleitet

LR Bohuslav: Bunter Branchen-Mix ist wesentliches Merkmal für Attraktivität unseres Standortes

AK: Klimaschutz und Arbeitsbedingungen im Verkehr im sozialen Dialog verbessern!

Gewerkschaft und Wirtschaftskammer machen konstruktive Vorschläge für neue Bundesregierung

OTS0146
20.12.2019 13:46

TÜV-Verband präsentiert TrustCenter-Konzept für Zugang zu Fahrzeugdaten

Grundlage für Sicherheits- und Umweltprüfungen vernetzter Fahrzeuge +++ Datenzugang Voraussetzung für hoch automatisiertes Fahren +++ IT-Sicherheit und Datenschutz rücken in den Mittelpunkt +++ …

OTS0143
18.12.2019 13:57

ZV Spedition & Logistik begrüßt Unterstützung von BM Reichhardt zur Stärkung des Logistikstandortes

Präsident Friesz: „Programm der neuen Regierung muss Logistik-Fokus beinhalten“

Bahnindustrie: Kari Kapsch zum neuen Präsidenten gewählt

Die Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Bahnindustrie hat Kari Kapsch (55) zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt Manfred Reisner nach, der diese Position seit 2017 bekleidete.

OTS0053
26.11.2019 10:00

National Geographic: Dominica ist auf dem besten Weg, die erste klimaresistente Nation der Welt zu werden

Das Commonwealth von Dominica macht wieder Schlagzeilen für seine herausragenden Schritte gegen den Klimawandel.

OTS0163
21.11.2019 14:04

Eine Billion Euro für eine Europäische Seidenstraße

Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (wiiw) schlägt ein Finanzierungsmodell für eine Europäische Seidenstraße vor.

Neu gestaltete Ortsdurchfahrt in Seyfrieds

Kosten von 520.000 Euro übernehmen Land und Stadtgemeinde Heidenreichstein

Ostregion braucht Entlastung und keine Belastung durch Transitgüter

Die Grünen im NÖ Landtag geben negative Stellungnahme zur Breitspurbahnverlängerung im Raum Ostösterreich ab

OTS0051
08.11.2019 10:32

BM Reichhardt zu Breitspur: Verlagerung der Güter auf die Schiene hat wirtschaftlichen und ökologischen Mehrwert

Strategische Prüfung – Verkehr ermöglicht eine konstruktive Diskussion der Breitspurverlängerung

vorige Seite nächste Seite