Presseaussendungen zu "Vereinbarkeit"

7.587 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 506 nächste Seite

#Familienfreundlichkeit lohnt sich. Jetzt die Vorteile einer familienbewussten Personalpolitik erfahren.

Die Familie und Beruf Management GmbH startet Onlinekampagne und stellt dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter familienfreundlicher Unternehmen in den Mittelpunkt.

Einigung auf neuen Wiener KV Werbung und Marktkommunikation

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien und die GPA-djp haben sich auf einen neuen Kollektivvertrag für 2019 und 2020 geeinigt.

Österreicher mit Arbeitszeit sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie zufrieden

Das belegen auch Daten der AK Oberösterreich – WKÖ-Experte Gleißner fordert daher Fakten anstatt von Angstmache

OTS0157
12.12.2018 13:19

Berlakovich: Kinderbetreuungseinrichtungen werden deutlich ausgebaut

Bis 2022 jährlich 180 Millionen für Elementarpädagogik - Bundeszuschuss steigt auf 142 Millionen pro Jahr

OTS0125
12.12.2018 12:07

Der Arbeitsgesundheitsmonitor zeigt: Überlange Arbeitszeiten stressen die Beschäftigten

Fast die Hälfte der österreichischen Beschäftigten muss zumindest manchmal bis zu zwölf Stunden pro Tag arbeiten.

OTS0043
12.12.2018 09:40

Tabakmonopol, Katastrophenschutz, Finanzausgleich: Plenartag schließt mit Finanzgesetzen

Nationalrat gibt grünes Licht für Verkauf von Produkten mit erhitztem Tabak

Frauenvolksbegehren: Ganz oben auf der politischen Tagesordnung

Wertschätzung für Initiative, aber auch deutliche Meinungsverschiedenheiten im Nationalrat

AK-Wieser fordert: Kein Kollektivvertrag mehr unter 1.700 Euro Mindestlohn

Einkommensanalyse der AK zeigt: Zahl der „Working Poor“ steigt an

OTS0139
10.12.2018 14:12

Parlament: TOP im Nationalrat am 12. Dezember 2018

EU-Erklärung von Bundeskanzler Kurz, Fragestunde, Pädagogikpaket, Standort-Entwicklungsgesetz, Nulllohnrunde für SpitzenpolitikerInnen

Bund-Länder-Vereinbarung zur Elementarpädagogik besiegelt

15a-Vereinbarung inkl. Kopftuchverbot in Kindergarten mehrheitlich im Bundesrat beschlossen, einzig Grüne stimmten dagegen

Caritas begrüßt von Bundesregierung angekündigte Reformpläne zur Pflege und fordert Gesamtstrategie

Landau: „Ich freue mich, dass die Bundesregierung die Wichtigkeit des Themas erkannt hat. Eine an der Würde des Menschen Maß nehmende Pflege braucht Planung und Sicherheit!“

OTS0020
06.12.2018 08:55

Unterrichtsausschuss: Opposition sieht Bildungschancen weiterhin ungleich verteilt

Zahlreiche Vorschläge zur Modernisierung des Schulsystems und gerechterer Mittelverteilung

Gesundheitsausschuss: Ärzte dürfen erstmals andere Ärzte anstellen

Reform der Notarztausbildung und mehr Rechtssicherheit bei palliativmedizinischen Behandlungen

St. Pölten eröffnet neuen NÖ Landeskindergarten

LR Teschl-Hofmeister: „Gemeinsam dort Angebote schaffen, wo Bedarf besteht“

vorige Seite nächste Seite