Presseaussendungen zu "Urheberrecht"

959 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 64 nächste Seite

Offener Brief der Musikschaffenden an den Bundeskanzler und die zuständigen Minister

Urheberrechtsgesetznovelle 2021: Musikschaffende fordern faire und angemessene Vergütung bei allen Verwertungen ihrer Leistungen im Internet

OTS0036
25.11.2021 09:17

Bildrecht und Künstler:innenverbände: Entwurf zur Urheberrechtsnovelle brüskiert Bildurheber:innen

Die Urheberrechtsgesellschaft Bildrecht und Interessensvertretungen von bildender Kunst, Fotografie, Design und Architektur fordern praktikable Regelungen

ExtraDienst 9-10/2021 – Jedes Schriftl ein Giftl

Peinliche Fotos auf Ihrem Handy?

OTS0127
29.10.2021 12:49

Bundesstaatsanwalt: Zadić würde entpolitisierte Weisungsspitze begrüßen

Justizausschuss erörtert Stärkung unabhängiger Ermittlungen und anstehende Gesetzesvorhaben

Cyber Security Quiz stärkt Sicherheit im Netz mit neuen Inhalten

Rechtzeitig zum „European Cyber Security Month” im Oktober präsentiert sich das Cyber Security Quiz rund um Online-Gefahren mit stark erweitertem Angebot.

OTS0016
19.10.2021 09:00

Stellungnahme des Verbands Filmregie Österreich zum Urheberrecht

Schwere Enttäuschung über Entwurf zur Urheberrechtsnovelle

OTS0176
13.10.2021 14:07

Demokratiebildung: Digitaler Medienkoffer im Parlament präsentiert

SchülerInnen im Gespräch mit Sobotka, Historiker Dusek und Hans Kelsens Enkelin Feder Lee

Urheberrechtsnovelle – Begutachtungsentwurf: Kunst- und Kulturschaffende müssen fair vergütet werden!

Der aktuelle Begutachtungsentwurf zur Implementierung der EU-Urheberrechtsrichtlinie braucht dringend wesentliche Verbesserungen für Künstler_innen

OTS0179
07.10.2021 15:52
in Kultur

»Jahrhundertentwurf« für Urheberrechtsnovelle hat gravierende Konsequenzen

AAC, Verband österreichischer Kameraleute schockiert über den Entwurf zur Urheberrechtsnovelle

Fairness-Symposium – Heinisch-Hosek: Fakten sind auf dem Tisch, jetzt braucht es Taten

SPÖ-Kultursprecherin: „Der Fairnessprozess muss als gescheitert betrachtet werden, wenn er nicht zu konkreter Verbesserung der Einkommenssituation von Künstler*innen beiträgt!“

OTS0247
30.09.2021 17:10

D-A-CH Tagung 2021: „Neustart Musik! Gelingende Kulturpolitik der Jahre 2022-2025“

Am 21. und 22. September 2021 fand in Wien ein Treffen der Führungskräfte der Musikräte Deutschlands, der Schweiz und Österreichs statt.

OTS0186
28.09.2021 16:51
in Kultur

Dachverband der Filmschaffenden: Entwurf zur Urheberrechtsnovelle schockiert

Der zur Begutachtung vorgelegte Entwurf zur Novellierung des Urheberrechtsgesetzes löst einen Schock unter den Filmschaffenden aus.

dpa-Infokanal gewinnt Preis der europäischen Nachrichtenagenturen (FOTO)

Die Vereinigung Europäischer Nachrichtenagenturen EANA zeichnet das Infokanal-Team und die stellvertretende Chefredakteurin der Deutschen Presse-Agentur, Antje Homburger, mit dem "Maxim Minchev Award for …

OTS0051
24.09.2021 09:30

Allianz Bildungsmedien Österreich zur Urheberrechtsnovelle: Ausgewogenheit prägt Gesetzesentwurf

Anbieter von österreichischen Bildungsinhalten erinnern an notwendige Vielfalt bei Unterrichtsmitteln

Zorba/Grüne: Entwurf der UrhG-Novelle ist wesentlicher Beitrag für ein modernes Urheberrecht

Interessen der Kreativen und Urheber*innen als auch die Interessen der Internetnutzer*innen berücksichtigt

OTS0091
03.09.2021 11:40
vorige Seite nächste Seite