Presseaussendungen zu "Universitätsgesetz"

1.021 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 69 nächste Seite

„Skandalös und zweckwidrig“: TU OÖ soll zu Lasten öffentlicher Universitäten finanziert werden

uniko-Präsidentin Sabine Seidler richtet dringenden Appell an Wissenschaftsausschuss

Wieder Plagiatsfall bei steirischem ÖVP-Politiker – Nun acht schwerwiegende Fälle an heimischen Universitäten anhängig

Landtagsabgeordneter, Bürgermeister und Ex-Bundesrat reichte 2015 an der Uni Graz Masterarbeit ein, die zu wesentlichen Teilen aus zwei älteren Diplomarbeiten der Uni Wien besteht

OTS0075
27.04.2022 10:00
in Politik

ÖGK-Huss: Quick-Check-In für zukünftige Kassen-HausärztInnen an öffentlichen Universitäten

Staatliche Universitäten müssen öffentlichen Auftrag ernst nehmen und Hausarztquoten übernehmen

HTU-Wien kritisiert Konzept der TU für Digitalisierung scharf

Buzzword-Universität mit gefährlich veralteten Ideen im Studienrecht

ÖH ad TU-OÖ: Polaschek schafft Studierendenrechte ab

Die Pläne zur TU Oberösterreich sind für die Studierendenvertretung nicht mehr als “ein schlechter Scherz”

uniko-Präsidentin zur TU OÖ: „Völlig unausgegorenes Wahlzuckerl“

Seidler kritisiert rechtlichen Sonderstatus und vages Konzept

ÖH zu TU-OÖ: “ÖVP-Wahlkampfgag auf Kosten der Studierenden”

Es braucht Ausfinanzierung bestehender Hochschulen statt neuer Elite-Uni samt Aushebelung von Studierendenrechten

Faßmann/Stelzer: Einigung auf Eckpunkte der neuen TU in Oberösterreich als nächster Meilenstein

Ministerratsvortrag: TU OÖ wird öffentliche Universität auf Grundlage der österreichischen Bundesverfassung mit völlig neuartiger Organisationsstruktur

OTS0020
19.09.2021 10:58

Bundesrat lehnt Karfreitag als Feiertag für alle ab

Weiterbildungspaket für Hochschulen für acht Wochen blockiert

Nationalrat: Rekord bei Sitzungen und Gesetzesbeschlüssen

Corona-Krise hinterlässt in Tagungsbilanz 2020/21 deutliche Spuren

UG-Novelle: Zur Reform von Weiterbildung und Lehramtsstudien

Gemeinsame Erklärung von Senatsvorsitzendenkonferenz und Universitätenkonferenz

UG-Novelle: Zur Reform von Weiterbildung und Lehramtsstudien

Gemeinsame Erklärung von Senatsvorsitzendenkonferenz und Universitätenkonferenz

Korrigierte Neufassung der OTS0023 von heute: Neue Kettenvertragsregeln an Universitäten NICHT im Sinn der Gewerkschaft

Die nun beschlossene Neuregelung des § 109 wird wegen weiterer massiver Verschlechterungen für Teile des allgemeinen und die Gesamtheit des wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personals abgelehnt.

vorige Seite nächste Seite