Presseaussendungen zu "Umweltschäden"

524 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 35 nächste Seite

UN-Verhandlungen: Es ist Zeit für ein globales Lieferkettengesetz!

Österreich muss sich endlich für verbindliches UN-Abkommen zu Unternehmensverantwortung einsetzen!

OTS0010
25.10.2021 08:04

1.26 Milliarden Menschen sind am stärksten von Konflikten und Vertreibung aufgrund von Umweltschäden bedroht

Heute wird der zweite Bericht über die ökologische Bedrohung (Ecological Threat Report - ETR) des internationalen Think Tanks, des Institut für Wirtschaft und Frieden (Institute for Economics and Peace - …

OTS0153
21.10.2021 12:55

Breite Mehrheit der österreichischen Bevölkerung für ein starkes Lieferkettengesetz

Eine neue Umfrage zeigt die überwältigende öffentliche Unterstützung für ein Gesetz, das Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden haftbar macht

OTS0064
13.10.2021 10:30

IGP: Folgenabschätzungen zum Green Deal belegen „blinde Flecken“

Es braucht Innovation und Fortschritt zum Erreichen der Ziele sowie holistische Folgenabschätzung, um lösungsorientierte Strategien abzuleiten.

Südwind zum Tag des Elektroschrotts: Steigende Müllexporte verursachen massive Gesundheitsprobleme

Wachsender Elektroniksektor verschärft Entsorgungsprobleme – Südwind und Mike Anane fordern Reduktion und Wiederverwertung im Globalen Norden sowie schärfere Kontrollen

OTS0007
13.10.2021 08:00
Logo von Südwind

Global Witness Bericht: Lieferkettengesetz als wirksames Mittel gegen Menschenrechtsverbrechen und Naturzerstörung

Die Kampagne „Menschenrechte brauchen Gesetze!“ fordert ein Lieferkettengesetz, um Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden in globalen Lieferketten zu verhindern

OTS0020
13.09.2021 09:13

Greenpeace-Analyse: Naturschutz der letzten Jahrzehnte gescheitert

Zertifizierungen, CO2-Kompensation und Naturschutzgebiete verfehlen Biodiversitäts-Ziele - Umweltschutzorganisation fordert gesetzliche Regelungen

OTS0007
08.09.2021 08:00
in Chronik

FPÖ Steiermark: „Umweltschutz mit Hausverstand anstatt türkis-grüne Klimahysterie!“

Freiheitliche lehnen türkis-grüne Belastungspolitik ab und fordern stattdessen effektive Anreizsysteme; FPÖ präsentierte heute ihre Initiativen im Umweltbereich.

OTS0141
01.09.2021 12:43
in Politik

Von der Uni zum Unternehmen — Spin-offs auf der Weltausstellung in Dubai

Überschwemmungen, Hagelstürme, Hitzewellen: Außergewöhnliche Wetterereignisse. Was man technologisch gegen den Klimawandel tun kann, zeigen österreichische Spin-offs auf der EXPO

OTS0077
31.08.2021 11:23

Klimawandelanpassung: innovative Technologien und regionale Resilienz als Lösung?

Am 30. August diskutiert der Klima- und Energiefonds im Rahmen der Wirtschaftsgespräche des Europäischen Forum Alpbach mit seinen internationalen Gästen darüber, wie kritische Infrastruktur an den …

OTS0045
27.08.2021 10:42

Umfrage: 81% der Österreicher über Extrem-Wetter besorgt (FOTO)

Die Österreicherinnen und Österreicher sind besorgt, dass extreme Wetter-Ereignisse infolge des Klimawandels zunehmend auftreten.

OTS0007
06.08.2021 07:20

SPÖ-Herr: „Schiene statt Straße: LKW-Maut auf allen Straßen!“

Zahlen des VCÖ zeigen: 2,2 Milliarden Liter Diesel für LKWs, Kosten und Umweltschäden für alle

OTS0093
03.08.2021 13:35
in Politik

Fischfreie Subs ohne Fang: Kostenlose pflanzliche Subs zur Herausforderung von Subway im Good Catch® OurWay Food Van

Die pflanzliche Fisch und Meeresfrüchtemarke Good Catch kündigt den OurWay-Lebensmittelwagen an, der hungrige Sandwich-Liebhaber mit kostenlosen fischfreien Subs verwöhnt, um die Verbraucher zu …

OTS0141
15.07.2021 14:50

Beko macht international wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

Die Hausgerätemarke Beko wird nachhaltiger.

OTS0195
24.06.2021 14:37

Umfrage: Österreicher unterstützen Klimaneutralität bis 2040 (FOTO)

* Jüngere Generationen sollen vor Schäden geschützt werden

OTS0011
21.06.2021 08:10
vorige Seite nächste Seite