Presseaussendungen zu "Ug-Novelle"

309 Aussendungen
vorige Seite Seite 20 von 21 nächste Seite

Brinek: Broukal, der Nein-Sager

ÖVP-Wissenschaftssprecherin zur UG 2002-Novelle: Von der Gesetzes- zur Kultur-Reform

OTS0212
12.06.2008 13:33
in Politik

ÖH: Weitere Zugangsbeschränkungen verhindern

Vorgestellte UG-Novelle verschlechtert die Situation an Unis weiter

ÖH an Regierung: Reform geht auf Kosten der Universitäten

Kolportierte UG-Vorschläge des Wissenschaftsministeriums enthalten mehr Rück- als Fortschritte

ÖH Uni Wien: UG-Novelle rückschrittlich

Universitätsgesetz bringt keine Verbesserungen für Studierende - im Gegenteil

Wissenschaftsausschuss diskutiert Änderung des Universitätsgesetzes Minister will bald Begutachtungsentwurf vorlegen

Im Mittelpunkt der aktuellen Aussprache im heutigen Wissenschaftsausschuss stand die geplante Novelle zum Universitätsgesetz (UG) 2002.

OTS0290
27.05.2008 14:42
in Politik

Universitätsgesetz: Regierungsprogramm ist kompromisslos durchzusetzen

Die Bundesvertretung "Universitätsgewerkschaft-Wissenschaftliches und künstlerisches Personal" BV 13 der GÖD als Vertreter aller wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter der Universitäten, …

OTS0108
06.05.2008 11:00
in Politik

ÖH: Gemeinsame Lehrenden-Kurie höchst an der Zeit

Drittel-Parität im Senat gefordert

Grünewald begrüßt Entscheidung des VfGH zu Pendl-Abberufung

Bevorstehende UG-Novelle braucht klare Anforderungsprofile für Universitätsräte

OTS0181
18.04.2008 12:29
in Politik

ÖH: Keine Gebühren-Freigabe für ausländische Studierende

Hahn-Ankündigung stoßt auf Widerstand

ÖH: Lob und Tadel für Unipolitik

40 Prozent Frauenquote erfreulich, Handlungsbedarf bei AkademikerInnenquote

Uni-Enquete (4): Karrierechancen und Universitätsreform Enquete zur Weiterentwicklung des Universitätsgesetzes im Parlament

Der letzte Themenblock, der bei der parlamentarischen Enquete behandelt wurde, war den Karrierechancen für junge WissenschafterInnen gewidmet.

OTS0306
11.04.2008 18:05
in Politik

ÖH Uni Wien: Uni-Demokratie wiederherstellen!

Der bildungspolitische Diskurs darf nicht mit der UG Novelle aufhören

AktionsGemeinschaft: UG-Novelle, Masterbeschränkungen vorerst abgewehrt

AG erfreut über vorläufiges Aus für Masterbeschränkungen, Mitbestimmungsrechte der Studierenden dürfen auf keinen Fall beschnitten werden

OTS0264
11.04.2008 14:36
in Politik