Presseaussendungen zu "Tusch"

274 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

Sozialpartner: Lohn- und Gehaltsabschluss für MitarbeiterInnen im Hotel- und Gastgewerbe

Ab 1. April 2021 steigen Löhne im Durchschnitt um 2,22 Prozent und Gehälter um 2,25 Prozent

Neuzugang für aspern Seestadt: Ernsting's family kommt in die gemanagte Einkaufsstraße

Deutsches Textilunternehmen eröffnet Filiale im Seeparkquartier

OTS0157
05.03.2021 13:32

Gewerkschaft vida kritisiert „Show-Event“ Gastro-Gipfel

vida-Tusch: „Es braucht echte Perspektive anstatt Besänftigung von wütenden Wirten“

Aktion „5 vor 12“ fordert umgehendes Aufsperren der Schanigärten

Gewerkschaft, Künstler und Unternehmer Seite an Seite: Scharfe Kritik an Regierung und Wirtschaftskammer

Anpassung von Urlaubsanspruch für Tourismus-Beschäftigte in Kurzarbeit undenkbar

vida-Tusch: „Solche Vorschläge sorgen nicht für mehr Attraktivität der Branche“

Gewerkschaft vida erinnert Finanzminister Blümel daran, woher Steuergelder kommen

vida-Tusch: „Fixkostenzuschuss für Beschäftigte unumgänglich“

Gewerkschaft vida fordert Lösung für Saisonarbeitskräfte im Tourismus

vida-Tusch-Lipitsch: „Viele Fachkräfte müssen Notstandshilfe beantragen, Fixkostenzuschuss jetzt“

Gewerkschaft vida empört über Aussagen von WKÖ-Pulker

vida-Tusch: „Nicht die Beschäftigten für Arbeitslosenzahlen verantwortlich machen“

Doch keine Einigung vor Weihnachten für den überfälligen neuerlichen Trinkgeldersatz

vida-Hebenstreit-Tusch: „Arbeitgebervertreter bei Trinkgeld-Hunderter für Gastronomie und Hotellerie vom WKÖ-Präsidenten abwärts ohne Handschlag-Qualität“

Trinkgeldersatz für körpernahe Dienstleister: Gewerkschaft vida fordert Mahrer-Unterschrift

vida-Tusch-Heitzinger: „WKÖ-Präsident soll zu seinem Wort stehen“

Bis Jänner geschlossene Gastronomie: Gewerkschaft erwartet von Regierung mehr Sensibilität

vida-Tusch: „Bekenntnis zu Gehaltsausfallzuschuss für Saisonbeschäftigte unumgänglich“

Gewerkschaftserfolg: vida erreicht Rechtsanspruch auf 100 Euro Corona-Zulage für Beschäftigte im Hotel- und Gastgewerbe

vida-Tusch: Gilt unabhängig vom Trinkgeldbezug – Kommt im November in Kurzarbeitsbetrieben auch Lehrlingen und Teilzeitkräften zu Gute

Lockdown als Todesstoß für Tourismus: Gewerkschaft vida fordert Regierung zum Handeln auf

vida-Tusch: „Kommt Lockdown, muss sofort Geld für die Tourismusbetriebe locker gemacht werden, um Arbeitsplätze zu retten“

Gewerkschaft vida fordert Finanzspritze für Hotels und Übernahme von Lehrlingen

vida-Tusch: „Alles was den Betrieben schnell und unbürokratisch hilft, begrüßen wir“

vorige Seite nächste Seite