Presseaussendungen zu "Terrorismus"

3.777 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 252 nächste Seite

BCD Travel Report untersucht acht Geschäftsreisetrends für 2022 (FOTO)

Die COVID-19-Pandemie hat in der Geschäftsreisebranche dazu geführt, dass Prioritäten neu gesetzt wurden.

OTS0115
12.01.2022 12:30

Stellungnahme des Außenministeriums der I.R.Iran zum Terroranschlag auf den Märtyrer General Soleimani

Stellungnahme zum 2. Jahrestag des Terroranschlags auf den Märtyrer Soleimani

Nationalrat mit besorgtem Blick nach Äthiopien, Nicaragua und Syrien

Entschließungen unter anderem auch gegen ein Verbotsverfahren gegen die türkische HDP

Parlament: TOP im Nationalrat am 15. Dezember 2021

Volksbegehren, Dienstrechts-Novelle, Sommerschule, EU-Rahmenabkommen mit Australien, Verlängerung coronabedingter Regelungen

Karner: Konsequente Linie im Asyl- und Migrationsbereich fortsetzen

Aussprache mit neuem Innenminister im Innenausschuss zu den Themen Asyl und Migration, Extremismus und Gedenkkultur

Crisis24 Report: Die wichtigsten Bedrohungen für Unternehmen und Bürger werden in der globalen Prognose für 2022 und den Risikobewertungskarten dargestellt

Crisis24, ein Unternehmen von GardaWorld, veröffentlicht Jahresbericht, der geopolitische, wetterbedingte und gesundheitliche Bedrohungen weltweit für das kommende Jahr analysiert

Außenpolitischer Ausschuss diskutiert Schwerpunkte der österreichischen Außenpolitik

Abgeordnete sprechen sich einstimmig gegen HDP-Verbotsverfahren aus, Frauenrechte sollen in OEZA-Projekten gestärkt werden

Staatssekretärin Plakolm sieht ihre Aufgabe als Impulsgeberin für Jugendthemen in allen Ressorts

Ausschuss für Familie und Jugend diskutiert Jugendstrategie und Sektenbericht über neue Entwicklungen auf dem Weltanschauungsmarkt

Innenministerium: Gerhard Karner übernimmt die Amtsgeschäfte von Karl Nehammer

Karner: Übernehme ein gut bestelltes Haus – feierliche Übergabe in kleinem Rahmen im BMI

OTS0177
06.12.2021 17:03

Karas/Mandl: "Konsequent gegen Geldwäsche vorgehen"

Expertenanhörung im Europaparlament - Karas: 140 Milliarden Euro Schaden pro Jahr - EVP-Verhandler Mandl: Missbrauch von virtuellen Währungen schafft neue Dimension von Geldwäsche

OTS0183
01.12.2021 12:14

Neuer Verfassungsschutz startklar

Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst nimmt am 1. Dezember 2021 die operative Arbeit auf - Projektstart "Sicherheitszentrum Meidling"

OTS0180
30.11.2021 14:26

Nationalrat beschließt Verschärfungen im Vereins-, Waffen und Sprengmittelgesetz sowie Verbesserungen im EU-Grenzmanagement

Hitzige Debatten über Waffenrecht und Empfehlungen der Kindeswohl-Kommission, Einhelligkeit bei EU-Informationssystem

vorige Seite nächste Seite