Presseaussendungen zu "Temelin-Ausschuss"

24 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Rauch-Kallat: Kümmerliche Bilanz sozialistischer Anti-Atom-Politik!

Ulli Sima tritt in die Fußstapfen Viktor Klimas

OTS0054
06.10.2002 14:37

Cap: Ja zu rot-weiß-rotem Konsens, nein zu blau-schwarzem Schwindel in der Temelin-Politik

Wien (SK) "Wir haben alles getan, was möglich war, um einen rot-weiß-roten Konsens zu erreichen, aber für einen blau-schwarzen Schwindel waren wir nicht zu gewinnen", begründete SPÖ-Klubobmann Josef …

OTS0094
10.07.2002 11:36
in Politik

SCHWEITZER: Temelin-Ausschuß: Cap verhinderte Vierparteieneinigung

SPÖ-Klubobmann fordert Maulkorberlaß für frei gewählte Abgeordnete

OTS0069
05.07.2002 10:43
in Politik

TEMELIN-AUSSCHUSS RANG ERFOLGLOS UM ROT-WEISS-ROTEN KONSENS SPÖ verlangte Verzicht auf Vetodrohung gegen Tschechiens EU- Beitritt

Der Temelin-Sonderausschuss hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einen Zwischenbericht an das Plenum beschlossen, in dem er seine Arbeit als nicht beendet betrachtet, sondern davon ausgeht, …

OTS0236
04.07.2002 17:56
in Politik

Cap zu Temelin-Ausschuss: Regierungsparteien verhindern rot-weiß-roten Konsens

Wien (SK) Es sei überaus bedauerlich, dass die Regierungsparteien heute das Zustandekommen eines rot-weiß-roten Konsenses und damit ein gemeinsames Vorgehen aller vier Parlamentsparteien in Sachen Temelin …

OTS0205
04.07.2002 15:18
in Politik

SCHWEITZER: Temelin-Sonderausschuß: "Vierparteieneinigung sinnvoll"

"Es geht nicht um Parteipolitik, sondern um ein seriöses Verhandlungsfundament für die Gespräche in Prag"

OTS0107
04.07.2002 11:50
in Politik

Fallent: SPÖ will gemeinsamen Anti-Atom-Weg verlassen

Österreich kann nur geschlossen und mit der Unterstützung anderer Mitgliedsstaaten die Stillegung Temelins erreichen

OTS0171
03.07.2002 13:07
in Politik

Sima zweifelt an Sinnhaftigkeit des Temelin-Ausschusses

Sima fordert konkrete Anti-Atom-Offensive statt nebuloser Ankündigungen

OTS0109
03.07.2002 11:12
in Politik

TEMELIN-AUSSCHUSS KONZENTRIERT SICH AUF AUSSTIEGSSTRATEGIEN Experten für Vollkostenberechnung und gegen Atom-Subventionen

Nach der Generaldebatte setzte der Temelin-Sonderausschuss die in der letzten Sitzung unterbrochene Anhörung in- und ausländischer Experten mit dem neuen thematischen Schwerpunkt "Ausstiegsszenarien im …

OTS0283
06.06.2002 18:10
in Politik

TEMELIN-AUSSCHUSS SETZT EXPERTENHEARING FORT Generaldebatte mit Argumenten für und wider Vetopolitik

Der Temelin-Sonderausschuss des Nationalrates zur Behandlung des Volksbegehrens "Veto gegen Temelin" hat unter der Vorsitzführung seines Obmannes Georg Oberhaidinger die zuletzt unterbrochene Anhörung in- …

OTS0251
06.06.2002 15:44
in Politik

AVISO: Mittwoch, 9.15 - PK Glawischnig/Froggatt - Temelin/Europäischer Atomausstieg

Pressekonferenz von Eva Glawischnig, stv. Bundessprecherin der Grünen, gemeinsam mit Antony Froggatt, Experte für europäische Energie- und Atompolitik

OTS0091
05.06.2002 11:46
in Politik

SCHWEITZER: Temelin muß stillgelegt werden

Freiheitliche haben mit allen Kritikpunkten recht behalten

OTS0016
01.06.2002 12:27
in Politik

GRÜNE PRESSEKONFERENZEN - TERMINVORSCHAU

1. Donnerstag, 6. Juni - 9.15 Uhr Pressekonferenz von Eva Glawischnig, stv. Bundessprecherin der Grünen, gemeinsam mit Antony Froggatt, Experte für europäische Energie- und Atompolitik

OTS0164
31.05.2002 14:57
in Politik

BAUMGARTNER: FINNISCHE PRO AKW-ENTSCHEIDUNG BEDAUERLICH

Wichtig sind daher einheitliche europäische Standards

OTS0203
24.05.2002 13:57
in Politik

SCHWEITZER: Temelin-Bericht bestätigt FPÖ

Stillegung Temelins bleibt oberstes Ziel

OTS0205
23.05.2002 13:53
in Politik
vorige Seite nächste Seite