Presseaussendungen zu "Technopol"

219 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 15 nächste Seite

LH Mikl-Leitner: Arbeit und Wirtschaft, Wohnen und Gesundheitsversorgung als zentrale Schwerpunktthemen

“Niederösterreich ist auf dem Weg zum Digitalisierungs-Vorreiterland“

Jungakademiker auf der GARTEN TULLN

LR Martin Eichtinger: „120 Kinder haben die Kinder Uni Tulln 2019 erfolgreich absolviert“

LH Mikl-Leitner zu den Technopol-Standorten in Niederösterreich

Über 3.600 Beschäftigte, davon 1.500 Forscherinnen und Forscher

50 zusätzliche Studienplätze für Fachhochschulen in NÖ genehmigt

LH Mikl-Leitner: Zukunftsträchtige Ausbildungs-Möglichkeiten mit guten Job-Chancen

LH Mikl-Leitner: Technopole vernetzen Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung

Projektvolumen von 500 Millionen Euro in den vergangenen 15 Jahren

Weitere acht Jahre COMET Kompetenzzentrum für Tribologie am Technopol Wiener Neustadt

LR Bohuslav: Große Bedeutung für die Region und den Forschungsstandort Niederösterreich

Industrieklebstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

LH Mikl-Leitner und LR Bohuslav: Neues Forschungsprojekt „BioSet“ gestartet

"Nach den Sternen greifen - Luft- und Raumfahrt in Niederösterreich"

Ein "Österreich-Bild am Sonntag", Sonntag, 12. Mai 2019 um 18.25 Uhr in ORF 2

ENPULSION investiert weiter in Anlagen im Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt

LR Bohuslav: Niederösterreich hat sich als innovationsstarker High-Tech-Standort einen Namen gemacht

NÖ Delegation in Emilia-Romagna im Zeichen von Digitalisierung und Technologie

LR Bohuslav: Themenschwerpunkte sind Wirtschaft und Wissenschaft

Denker-Hotspot: Drei der weltweit meist zitierten Forscherinnen und Forscher arbeiten am Technopol Tulln

LR Bohuslav: Für Spitzenforscher gibt es in Niederösterreich gute Rahmenbedingungen

Sitzung des NÖ Landtages

Abgeordneter René L o b n e r (VP) berichtete zu einem Antrag betreffend Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG betreffend Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems), Modernisierung …

NÖ Jungforscher-Kalender 2019 präsentiert

LR Bohuslav: Der heimischen Forschungslandschaft ein Gesicht geben

vorige Seite nächste Seite