Presseaussendungen zu "Stunden-Betreuung"

1.437 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 96 nächste Seite

Forum „PFLEGE.fit für die Zukunft“: Bundesministerin Hartinger-Klein zieht positive Bilanz

Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein zieht eine positive Bilanz über das Forum „PFLEGE.fit für die Zukunft“, das heute als Auftakt für einen breiten Dialog zum Thema Zukunft der Pflege …

Gewerkschaft vida: Weichen für Pflege und Betreuung der Zukunft jetzt stellen

vida-Gassner: „Nur verbesserte Rahmenbedingungen sichern hohe Qualitätsstandards“

WKÖ-Kopf: „Gesamtheitliches Modell zu Vorsorge und Pflege entwickeln“

Wirtschaft unterstützt Grundsatz „Daheim statt Pflegeheim“

OTS0173
21.03.2019 13:54

Pflege: Keine zusätzlichen Belastungen für die Betroffenen

Der Pensionistenverband fordert ein Bekenntnis zur Steuerfinanzierung, den Ausbau der mobilen Pflege und mehr Unterstützung für pflegende Angehörige.

OTS0129
21.03.2019 12:00
in Politik

WK-Wien-Janisch: "Die Stadt Wien verschließt vor den Herausforderungen in der Pflege die Augen"

Wirtschaftskammer fordert ein Ende der Diskriminierung von Vermittlungsagenturen und eine zusätzliche Förderung für die 24-Stunden-Betreuung

OTS0144
20.03.2019 12:14

NÖ Altersalmanach: Neue Prognosen im Pflege- und Betreuungsbereich präsentiert

LR Teschl-Hofmeister: Steigender Bedarf an Pflege braucht gute Rahmenbedingungen

Wien erweitert Leistungsangebot in der Pflege und Betreuung

Mehrstündige Alltagsbegleitung schließt Lücken zur 24h-Betreuung, längere Öffnungszeiten in Tageszentren – Ludwig und Hacker: „Wien als Best Practice für bundesweite Reformen“

Holzinger/JETZT zu Pflegereform: Finanzierung ist der Elefant im Raum

Steuern auf leistungslose Einkommen sollen für die Pflege verwendet werden

OTS0045
19.03.2019 09:53
in Politik

Gütesiegel 24-Stunden-Betreuung: Freiwilligkeit reicht nicht - AK fordert verbindlichen gesetzlichen Rahmen

„Ein freiwilliges Gütesiegel verhindert Missstände nicht, weil es niemanden verpflichtet, vorgesehene Kriterien einzuhalten“, kommentiert Silvia Rosoli, Leiterin der Abteilung Gesundheitsberuferecht …

OTS0167
15.03.2019 12:38

Caritas begrüßt Qualitätszertifikat für 24-Stunden-Betreuung

Landau: „Mit einem Gütesiegel die Transparenz und Qualität in der 24-Stunden-Betreuung zu sichern ist ein wichtiger Schritt. Die Verbindlichkeit der Zertifizierung wäre notwendig.“

OTS0164
15.03.2019 12:36

Hilfswerk Österreich: Qualitätszertifikat zur 24-Stunden-Betreuung ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Hilfswerk Österreich begrüßt Zertifizierungsvorhaben von Bundesministerin Hartinger-Klein, fordert jedoch zügig weitere Maßnahmen ein.

OTS0171
14.03.2019 13:04

Kostelka und Korosec begrüßen Entlastung für kleine und mittlere Pensionen

Seniorenrat fordert Einbindung in die Steuerreform Arbeitsgruppe

OTS0109
14.03.2019 11:12
in Politik

Holzinger/JETZT kündigt Antrag im Parlament für ein verpflichtendes Gütesiegel für die 24 Stunden Betreuung an

„Ich freue mich, dass die Präsidentin des ÖVP-Seniorenbundes, Ingrid Korosec, unsere Kritik am Ministeriumsvorschlag für ein unverbindliches Gütesiegel für die 24-Stunden Betreuung teilt.

OTS0180
13.03.2019 13:31

Holzinger/JETZT: Unverbindliches Gütesiegel für die 24-Stunden-Betreuung ist ein Etikettenschwindel

„Eine Ministerin, die die Angelegenheiten in ihrem Verantwortungsbereich nicht regelt, ist eigentlich überflüssig.

OTS0146
12.03.2019 13:22
in Politik

ÖQZ 24 – Das Österreichische Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung

Auf Basis des Regierungsprogrammes und des Masterplans Pflege war es Ziel der Frau Bundesministerin Mag. Hartinger-Klein, ein österreichweit einheitliches Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in …

vorige Seite nächste Seite