Presseaussendungen zu "Studienbeiträge"

759 Aussendungen
vorige Seite Seite 49 von 51 nächste Seite

AMON: BILDUNGSVOLKSBEGEHREN IST FLOP DER VEREINIGTEN LINKEN

ÖH soll informieren, statt Agitationspolitik zu betreiben - Jene, die noch Ängste haben, überzeugen =

OTS0186
14.11.2001 12:36

Graf: Bildungsvolksbegehren: Absage an SPÖ und grüne Bildungspolitik

Viel Lärm um Nichts - Niederlage für Gusenbauer

OTS0060
14.11.2001 09:52
in Politik
OTS0007
13.11.2001 08:07

ÖH sieht sich in Protest bestätigt

ÖVP-Amon fordert in Aussendung "Ausweitung die Studienbeiträge"

OTS0155
12.10.2001 12:33
in Politik

Universität Wien: Leitung hat sehr wohl reagiert

Bundesministerin Elisabeth Gehrer übte dieser Tage heftig Kritik am Studienbetrieb der Universität Wien und an den verantwortlichen Führungskräften.

OTS0216
11.10.2001 13:32
in Politik

Studienbeitragsberatungsstelle an der Universität Wien eröffnet!

Universität Wien bietet ihren Studierenden zusätzliches Service an

OTS0021
03.09.2001 09:22
in Politik

JVP Wien warnt vor "verfrühter" Zahlung der Studiengebühren

Haunschmidt: Zinsenloses Darlehen abwarten

OTS0062
23.07.2001 11:12

Uni Wien besorgt um Internationalität: Rektorat und ÖH Uni Wien kritisieren Vorgehen der Regierung bei der Einhebung der Studienbeiträge von ausländischen Studierenden

Am Ende des vergangenen Sommersemesters bekamen Studierende ohne österreichische StaatsbürgerInnenschaft von der Bundesrechenzentrum GmbH einen Zahlschein zugesandt mit einer Studienbeitragsvorschreibung …

OTS0116
19.07.2001 12:13
in Politik

GPA-StudentInnen: Studiengebühren nicht einzahlen!

Boykottmodell ist letzte Chance, um Studiengebühren zu verhindern - Appell an Studierende

OTS0161
02.07.2001 14:57
in Chronik

Graf: ÖH-Wahl: Destruktive Politik unter dem Tarnmantel der Interessensvertretung

Bezugnehmend auf die neu installierte linke Exekutive nach der ÖH-Wahl äußerte der Wissenschaftssprecher der FPÖ Dr. Martin Graf seine Sorgen bezüglich der zukünftigen Interessensvertretung. "An eine …

OTS0137
13.06.2001 12:47
in Politik

ORF Ö1-Morgenjournale vom Di, 10. Apr 2001

Morgenjournal - 07:00 vom Di, 10. Apr 2001

OTS0006
10.04.2001 08:14
in Politik

BRINEK: STUDIENGEBÜHREN SIND STEUERUNGSINSTRUMENT IM WETTBEWERB DER EINZELNEN UNIVERSITÄTEN

Wien, 27. März 2001 (ÖVP-PK) Die Arbeitsgruppe der Rektorenkonferenz wie auch die Rektorenkonferenz haben als eine Frage, die vor der vollen Rechtsfähigkeit der Universitäten zu entscheiden ist, auch …

OTS0180
27.03.2001 14:03
in Politik

BUDGETAUSSCHUSS: FACHHOCHSCHULEN, UNIVERSITÄTEN UND FORSCHUNG Ministerin Gehrer: Unis sind gefordert, Profil zu zeigen

Am Abend wurde schließlich das letzte Kapitel (Kapitel 14: Wissenschaft) im Budgetausschuss eingeläutet, bei dem Bundesministerin Gehrer den Abgeordneten nochmals Rede und Antwort stand.

OTS0353
21.03.2001 20:10
in Politik

Studiengebühren: Niederwieser kritisiert kostspielige Skurillitäten und Bluff bei sozialer Abfederung

Wien (SK) "Alle StudentInnen müssen die Studiengebühr gemeinsam mit dem ÖH-Beitrag einzahlen, auch wenn sie Anspruch auf eine Befreiung haben.

OTS0191
16.03.2001 12:39
in Politik

Faißt "Studierende sind Versuchskaninchen fürs Ministerium"

"Die Verordnung zur Einhebung der Studienbeiträge enthält einige Schikanen für die Studierenden", so ÖH Vorsitzender Martin Faißt in einer ersten Reaktion.

OTS0219
13.03.2001 13:25
in Politik