Presseaussendungen zu "Streumunition"

186 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 13 nächste Seite

Defence IQ: Andauernde Konflikte und Korruption in Afghanistan großes Hindernis für sinnvolle Landminenräumung

Auf 700 Quadratkilometern bekannter gefährlicher Gebiete in Afghanistan stellen Antipersonenminen, Antifahrzeugminen, Streumunition und improvisierte Sprengkörper eine stets präsente Gefahr dar.

OTS0219
10.10.2018 23:48

Heinzl zu Nuklearwaffen: Abrüsten statt Abschrecken muss die Devise sein

25. Parlamentarische Versammlung der OSZE in Tiflis spricht sich gegen Nuklearwaffen, Streuminen und für Schutz von Zivilbevölkerungen aus

OTS0109
05.07.2016 12:47
in Politik

Innenausschuss diskutiert Anträge zu Asyl, Schlepperei und Waffen

Oppositionsanträge teils vertagt, teils abgelehnt

OTS0217
19.01.2016 19:39
in Politik

Windbüchler: Vorwurf des Streubombeneinsatzes durch Ukraine muss von EU geprüft werden

Grüne: Faymann muss bei Europäischem Rat auf unabhängige Prüfung drängen

OTS0202
22.10.2014 14:06
in Politik

Spindelegger: "Österreich wird politische Neugestaltung in Libyen weiter unterstützen"

Vizekanzler traf libyschen Außenminister; regionale Entwicklungen und libyscher Transformationsprozess als Hauptthemen

Österreich als "Exporteur" für Menschenrechte und Grundfreiheiten

Grundsatzrede von Vizekanzler Spindelegger im Parlament

OTS0207
26.11.2012 15:09
in Politik

10 Jahre Haager Kodex - Österreich im Dienste der Abrüstung

"Österreich redet nicht nur, sondern leistet beständig seinen Beitrag für eine Welt ohne inhumane Waffensysteme", so Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger anlässlich des zehnjährigen …

Lopatka: "Syriens Nachbarländer brauchen in Flüchtlingsfrage EU-Hilfe"

Staatssekretär Lopatka zu den aktuellen Fragen beim Rat für Auswärtige Angelegenheiten in Luxemburg

Spindelegger zu Syrien: "Einsatz von Streumunition wäre eklatante Menschenrechtsverletzung"

Außenminister besorgt über Berichte über Einsatz dieser unmenschlichen Waffe in Syrien

Huainigg: Rechte von Menschen mit Behinderungen sollen durch die Entwicklungszusammenarbeit international gestärkt werden

Gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen soll wichtiger Indikator für die bilaterale Entwicklungszusammenarbeit (EZA) werden

OTS0306
04.10.2012 16:07
in Politik

Spindelegger: "Fordere dringende Aufklärung über die Verwendung von Streumunition in Syrien"

Zutiefst beunruhigt zeigt sich Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger angesichts neuester Berichte von Human Rights Watch zur angeblichen Verwendung von Streumunition in der gebirgigen Region …

Prammer im Gespräch mit ihrem finnischen Amtskollegen Heinäluoma Europäische Fragen im Zentrum des Interesses

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer empfing heute Nachmittag ihren finnischen Amtskollegen Eero Heinäluoma, den Präsidenten der Eduskunta, zu einem Gedankenaustausch über aktuelle europäische …

OTS0282
21.06.2012 17:47
in Politik

Außenminister Spindelegger verurteilt Einsatz von Streumunition im Sudan

"Die jüngsten Berichte über die Verwendung von Streumunition in im Süden Sudans sind erschreckend.

Prammer: Am Prinzip des Verhältniswahlrechts wird nicht gerüttelt Reformen dürfen Gesetzgeber nicht arbeitsunfähig machen

Am Prinzip des Verhältniswahlrechts wird nicht gerüttelt, stellte heute Nationalratspräsidentin Barbara Prammer im Rahmen eines Pressegesprächs fest.

OTS0098
18.04.2012 11:11
in Politik

Spindelegger: "Ottawa-Konvention ein Meilenstein für die humanitäre Abrüstung"

Vizekanzler und Außenminister Spindelegger zum Jahrestag des Inkrafttretens der Landminen-Verbotskonvention

vorige Seite nächste Seite