Presseaussendungen zu "Strafrecht"

1.426 Aussendungen
vorige Seite Seite 94 von 96 nächste Seite

Grollitsch kündigt verbesserten Tierschutz an

Der freiheitliche Tierschutzsprecher Abg.

OTS0120
10.04.2000 11:07
in Politik
OTS0038
17.03.2000 08:54

Tatausgleich ohne Strafen funktioniert

Buchleitner gegen eine "Rückkehr der Justiz in die Steinzeit"

OTS0180
18.02.2000 12:47
in Politik

Wechsel in der Anwaltskammer: Dr. Elisabeth Rech folgt Dr. Manfred Ainedter als neue Strafrechtssprecherin

Kammerpräsident Dr. Knirsch begrüßt den Wechsel und sieht Dr. Rech als sehr profunde Insiderin und loyale Standesvertreterin

OTS0067
15.02.2000 09:56

Portugiesische EU-Präsidentschaft vor dem Europäischen Parlament

Auch der zweite Weisenratsbericht wird vom Straßburger Plenum diskutiert

OTS0136
13.01.2000 12:22
OTS0119
03.01.2000 18:00
OTS0058
23.12.1999 09:50
in Politik

Tag der Menschenrechte: Global denken, in Lokalpolitik handeln

Brauner: Frauenrechte sind Menschenrechte, Wien baut ein 4. Frauenhaus

OTS0067
09.12.1999 09:27
in Politik

Lesben und Schwule entscheiden die Wahl

"Fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung sind homosexuell - gerade angesichts des Kopf-an-Kopf-Rennens zwischen Ampel und schwarz/blau können Österreichs rund eine halbe Million Lesben und Schwule das …

OTS0067
22.09.1999 09:52

VHS Hietzing: Seminar "Strafrecht an Schauplätzen"

Wien, (OTS) Ab 5. Oktober startet die Volkshochschule Hietzing, 13., Hofwiesengasse 48, das Seminarangebot "Strafrecht an Schauplätzen".

OTS0151
07.09.1999 11:59
in Politik

Frauenministerin Barbara Prammer fordert in Format gleiche Rechte für Lebensgemeinschaft und Ehe

Auch homosexuelle Paare sollen rechtlich gleichgestellt werden

OTS0016
22.08.1999 09:02

Riess-Passer (2): "Für Kinderschänder keine vorzeitigen Haftentlassungen"

"Es gibt ein täterfreundliches und ein opferfeindliches Strafrecht"

OTS0147
17.08.1999 13:11
in Politik

Apothekerkammer: Zuwenig rechtliche Handhabe gegen Geschäftemacherei mit Medikamenten im Versandhandel

Wien (OTS)- In Österreich werden Übertretungen nach dem Lebensmittelgesetz viel strenger bestraft als Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz.

OTS0102
12.08.1999 11:07

AK verlangt wirksamere Strafen im Lebensmittelgesetz

Wien (OTS) – Die Strafen bei gesundheitsschädlichen, verdorbenen, verfälschten und falsch gekennzeichneten Produkten sind unzureichend, kritisieren die AK Konsumentenschützer.

OTS0036
15.07.1999 09:11

Menschenrechtsbeirat muß arbeiten können

Jetzt ist die Zähigkeit von Beirat und Minister Schlögl gefordert, die Vorhaben auch umzusetzen

OTS0156
06.07.1999 12:48