Presseaussendungen zu "Straßenverkehrsordnung"

1.166 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 78 nächste Seite

Neue Abteilungsleiterin für die Wiener Parkraumüberwachung (MA 67)

Mit Donnerstag, dem 15.April 2021, ist Dr.in Michelle Krumpschmid – als Nachfolgerin des pensionierten Abteilungsleiters Dr. Ernst Wagner – zur neuen, interimistischen Abteilungsleiterin der Wiener …

Ausnahmebewilligungen von Wochenend- und Nachtfahrverboten

Landesrechnungshöfe fordern, die behördlichen Verfahren zu den Ausnahmen von den Fahrverboten zu optimieren

OTS0024
31.03.2021 08:57

ARBÖ: Autofahren in anderen Umständen

Der ARBÖ gibt Informationen über die richtigen Gurtsysteme und was als werdende Mama im Straßenverkehr beachtet werden sollte.

OTS0092
30.03.2021 12:11
in Chronik

Nehammer: Trotz Pandemie viel Arbeit für die Verkehrspolizei

Fünf Millionen Geschwindigkeitsübertretungen, 1,2 Millionen Alkoholtests, steigender Trend bei Drogenlenkern. Lenkern von 26.000 Schwerfahrzeugen Weiterfahrt untersagt.

OTS0013
01.03.2021 08:45
in Chronik

Illegal am Sonntag geöffnet!

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Angesichts der Corona-Pandemie ist das Verhalten dieser angeblichen Geschäftsleute alles andere als ein Kavaliersdelikt!“

Pauschalpreis bei Vorbestellung von Taxifahrten: Bundesrat befürwortet neue Regelungen

Länderkammer segnet außerdem zahlreiche coronabedingte Maßnahmen-Verlängerungen und weitere Materien wie die Netzreserve ab

EU-einheitliche Regeln für den Eisenbahnverkehr sollen Wettbewerbsfähigkeit der Schiene langfristig stärken

Gelegenheitsverkehr-Gesetz vom Nationalrat nach heftiger Debatte mehrheitlich angenommen

Parlament: TOP im Nationalrat am 10. Dezember 2020

Gesetze gegen "Hass im Netz", Taxifahrten zu Fixpreisen, Corona-Hilfen für die Wirtschaft, Ökologisierung der NoVA, Eisenbahnpaket

Per Telefon oder Internet bestellte Taxifahrten künftig mit Pauschalpreis möglich

Verkehrsausschuss gibt grünes Licht für Novelle des Gelegenheitsverkehrs-Gesetzes

Weratschnig/Grüne: Eisenbahngesetz nach monatelangem Patt auf Schiene gebracht

„Österreich ist Europas Bahnland Nummer 1 - aber wir können uns nicht darauf ausruhen“

OTS0215
01.12.2020 14:11

FPÖ – Hafenecker: EU gibt FPÖ-Position zu Lkw-Abbiegeassistenten recht

Schmutzkübel-Kampagne gegen damaligen FPÖ-Verkehrsminister war nicht gerechtfertigt – Entschuldigung bei Norbert Hofer muss folgen

FPÖ – Leinfellner: ÖVP stimmt im Bundesrat gegen Suchtmittelkontrollen im Straßenverkehr

2019 war eine Kontrollstrategie bei der ÖVP noch Thema, jetzt im Verbund mit den Grünen werden Opfer auf unseren Straßen in Kauf genommen

Verkehrsberuhigte Wiener City: Pläne nicht rechtskonform

Bürgermeister Ludwig: „Ja zur Verkehrsberuhigung in der gesamten Stadt“

Wildunfälle: Ein Wildschwein prallt mit einem Gewicht von 2 Tonnen auf die Windschutzscheibe

376 Personen haben sich im Jahr 2019 auf Österreichs Straßen im Zuge eines Wildunfalls verletzt, 2 Personen verunglückten tödlich.

vorige Seite nächste Seite