Presseaussendungen zu "Standortanwalt"

103 Aussendungen
vorige Seite Seite 7 von 7 nächste Seite

ÖKOBÜRO: Höchstgericht gibt Umweltschutzorganisationen umfassenden Rechtsschutz

Verwaltungsgerichtshof klärt anstelle der säumigen Politik den Anwendungsbereich der Aarhus Konvention. Umweltministerin Köstinger muss Rechtssicherheit schaffen.

WK Wien: Umweltschutz und Infrastrukturausbau schließen einander nicht aus

WK Wien begrüßt Staatszielbestimmung „Wirtschaftsstandort“ und Beschluss eines Standortanwalts für faire und schnelle Genehmigungsverfahren von hochrangigen Infrastrukturprojekten

OTS0159
07.03.2018 12:35

WWF: Bundesregierung will Umweltrechte mit Staatszielbestimmung aushebeln

Unter dem Deckmantel der Verfahrensbeschleunigung wird Umweltschutz ausgehebelt – Bundesregierung sendet falsche Signale aus - Nagelprobe für Opposition und Köstinger

OTS0015
06.03.2018 09:01
in Politik

GLOBAL 2000-Analyse: Regierungsprogramm im Umweltcheck

Ministerin Köstinger muss sich rasch zwischen Industrieinteressen und Umweltschutz entscheiden.

OTS0043
19.12.2017 09:48

6. Fenster offen: Wirtschaftspolitischer Adventkalender der WK Wien

Standortanwalt für Infrastrukturprojekte – damit nicht erst unsere Urenkel bauen, was heute im Genehmigungsverfahren feststeckt

OTS0034
06.12.2017 09:15

WKNÖ für zusätzliche Bundesmittel für Auslandspraktika von Lehrlingen

Forderung nach gesetzlichem Standortanwalt in UVP-Verfahren

OTS0013
23.11.2017 09:00

WK Wien und ÖBB: Österreich ist zurück im Rennen um die Seidenstraße

Seidenstraßen-Abkommen mit Peking unterzeichnet – Größte Chinesische Bank kommt mit Europa-Headquarter nach Wien – Appell an Politik: Seidenstraße muss Top-Priorität bekommen!

OTS0089
21.11.2017 11:16

WKW zu Lobautunnel: Ruck fordert endlich Umsetzung und Standortanwalt

Jahrelange Verzögerung bei Lobautunnel kostet Jobs und lähmt Stadtentwicklung – Ruck mahnt mehr Tempo bei wichtigen Infrastrukturprojekten ein

OTS0124
04.10.2017 11:54

WK Wien will Neuaufstellung der heimischen Infrastruktur

WK Wien präsentiert mit Infrastruktur-Holding, Standortanwalt und Regulatorenbündelung drei Säulenmodell zur Neuordnung der heimischen Infrastruktur

OTS0039
26.09.2017 09:55

WK Wien: Aspern wird zur Trabantenstadt ohne Arbeitsplätze

Fehlende Straßeninfrastruktur lähmt weiteren Ausbau – Standort für Betriebe unattraktiv – Jobs werden fehlen – Ruck: Ohne Lobautunnel und Stadtstraße wird Aspern zur Schlafstadt

OTS0074
31.05.2017 10:48

Lobautunnel: WK Wien fordert Umsetzung und Standortanwalt

Jahrelange Verzögerung bei Lobautunnel kostet Jobs und lähmt Stadtentwicklung – Ruck fordert deutlich mehr Tempo

OTS0092
24.05.2017 11:07

UVP-Verfahren als unendliche Geschichte?

Hochkarätiges GSV-Forum in der Wirtschaftskammer Österreich kritisiert „unzumutbare Verfahrensdauern – WKÖ präsentiert konkrete Lösungsansätze“

OTS0144
18.05.2017 12:29

WKW-Ruck: Verbieten, Verhindern und Verzögern wird Standort nicht weiterbringen

„Das ist ein Ergebnis der fehlenden wirtschafts- und unternehmerfreundlichen Mentalität in Österreich“, kommentiert Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, die Ergebnisse der aktuellen …

OTS0156
19.04.2017 14:43
vorige Seite nächste Seite