Presseaussendungen zu "Staatsbetriebe"

139 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

Ukraine privatisiert 3.000 Staatsbetriebe

Staatspräsident Volodymyr Zelensky spricht österreichische Investoren an

Budgetausschuss: Zahlreiche Oppositionsanträge vertagt

Quartalsberichte zu ESM-Stabilitätsmechanismus und bilateralen Darlehen an Griechenland mehrheitlich angenommen

ÖBAG – Krainer sieht Direktorenbestellung als "Weichenstellung" für Ablöse von Schmid

"Kurz' 'Koste es, was es wolle' bezieht sich nur auf die Mangergehälter"

OTS0152
16.10.2020 14:57

Hörl zu ARE-Kritik: „Tomaselli soll die Beschädigung erfolgreicher Staatsbetriebe schleunigst einstellen!“

Finanziell florierende Unternehmen wie die ARE sind im Sinne der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler

NEOS zu Bespitzelung im Finanzministerium: Tiefe Einblicke in das türkise Netzwerk zur Machtübernahme

Donig: „Besonders empörend, dass ausgerechnet jenes Ministerium dreist für die Zwecke der Kurz-Partei missbraucht wurde, in dem das Steuergeld der Bürger verlässlich verwaltet werden soll.“

OTS0146
12.06.2020 21:20
in Politik

NEOS fordern sofortige Abberufung von ÖBAG-Vorstand Thomas Schmid

Sepp Schellhorn: „Dieser Schritt hätte schon längst erfolgen müssen. Ihre Untätigkeit hat auch den Finanzminister und den Kanzler schwer beschädigt.“

OTS0141
05.06.2020 13:31
in Politik

Budgetausschuss: Abschlagsfreie Frühpension sorgt weiter für Kontroversen

SPÖ und FPÖ wollen mehr Pensionsgerechtigkeit schaffen, ÖVP, NEOS und Grüne sehen vermehrte Ungleichbehandlung

WK Wien will Neuaufstellung der heimischen Infrastruktur

WK Wien präsentiert mit Infrastruktur-Holding, Standortanwalt und Regulatorenbündelung drei Säulenmodell zur Neuordnung der heimischen Infrastruktur

OTS0039
26.09.2017 09:55

NEOS: Chancen-Pläne für ein neues Österreich – Allianz mit Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Wirtschaft

Strolz: „Wir bilden eine Chancen-Allianz. Wir alle teilen das Anliegen, die Blockade des aktuellen Machtsystems zu beenden und unser Land zu einer Heimat großer Chancen zu machen“

OTS0053
26.06.2017 10:02
in Politik
OTS0084
25.02.2016 10:55

FPÖ-Pisec: ÖBIB - Der Staat ist ein schlechter Unternehmer

"Es ist nicht die Aufgabe eines Staates und damit der rot/schwarzen Bundesregierung mit Steuergeldern Industriebeteiligungen zusammenzukaufen und in den rot/schwarzen Einfluss zu bringen", kritisierte der …

Zinggl: Bundestheater und -museen fressen gesamtes Kulturbudget

Grüner verlangt massives Umdenken in der Kulturpolitik

OTS0192
06.03.2015 14:21

Die Tage des sich selbst erneuernden ÖIAG-Aufsichtsrats sind gezählt

Nationalrat: SPÖ-ÖVP-Mehrheit für neue schlanke Holding namens ÖBIB

OTS0269
25.02.2015 21:06
in Politik

Ottenschläger: Direktvergaben kosten zu viel Steuergeld und sind in Zukunft nicht mehr haltbar

ÖVP-Verkehrssprecher: BMVIT muss jetzt handeln - nichts spricht gegen einen fairen Wettbewerb

OTS0171
21.01.2015 13:57
in Politik
vorige Seite nächste Seite