Presseaussendungen zu "Staatsbeteiligungen"

90 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Warnung vor wachsendem Staatseinfluss auf die Wirtschaft (FOTO)

Europäische Förderbank EBRD warnt vor direkten Staatsbeteiligungen / Ausstieg wird schwierig

OTS0054
16.02.2021 10:07

2. ÖBAG-Forum: Staatsbeteiligungen als stabiler Anker in der Krise

Die Diskutanten des zweiten ÖBAG-Forums, welches unter dem Titel „Quo vadis, Wirtschaft?“ mit rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern online stattfand, waren sich einig: Gerade in wirtschaftlich sehr …

OTS0156
27.11.2020 16:02

Veränderungen an der Spitze von ARTE G.E.I.E.: Ernennung neuer Präsidenten für den Vorstand und die Mitgliederversammlung ab 1. Januar 2021

Gemäß der Satzung des Senders stellt das französische Mitglied ab 1. Januar 2021 den Vorstandsvorsitz von ARTE GEIE, der im Wechsel von Deutschland und Frankreich besetzt wird.

OTS0186
21.10.2020 16:00

ÖBAG verstärkt Führungsteam

Zwei neue Direktoren bestellt

NEOS beantragen erneut Abberufung von ÖBAG-Chef Thomas Schmid

Brandstätter: „Blümel und Kurz müssen nach den jüngsten Meldungen rund um Posten-Absprachen jetzt endlich handeln und Schmid sofort von der Spitze der Staatsholding entlassen."

OTS0150
07.10.2020 12:52
in Politik

ÖBAG Aufsichtsrat: Antwort auf Brief von Abg. Sepp Schellhorn

AR-Vorsitzender Prof. Mag. Helmut Kern, MA: Erneuerung des Gesprächsangebots an NEOS - Staatsholding ist zu sensibel für tagespolitische Polemik

OTS0086
26.08.2020 12:38

NEOS: Thomas Schmid ist als ÖBAG-Vorstand untragbar

Sepp Schellhorn: „Die neuesten Enthüllungen bestätigen, was wir schon lange sagen: Schmid hat sich seine Ausschreibung selbst geschrieben und sich selbst zum Alleinvorstand gemacht.“

OTS0099
22.07.2020 13:45

NEOS zu Causa Casinos: Die ÖVP steckt mittendrin

Stephanie Krisper: „Der Verdacht, dass es lange vor einem möglichen FPÖ-Novomatic-Deal bereits einen ÖVP-Novomatic-Deal gab, erhärtet sich immer mehr.“

OTS0024
11.07.2020 13:04
in Politik

FPÖ – Graf fordert Abberufung von ÖABG-Aufsichtsratschef Kern

Schon seine Entsendung war großer Fehler – Kern soll gemeinsam mit Schmid die ÖBAG verlassen

NEOS zu ÖBAG-Chef und Multi-Aufsichtsrat Schmid: Sofortige Abberufung durch Blümel im Interesse der Unternehmen und Steuerzahler_innen

Schellhorn: „Wer selbstverschuldet im Zentrum einer türkis-blauen Schlammschlacht steht, ist nicht geeignet, die wirtschaftlichen Interessen der Republik zu vertreten.“

OTS0226
17.06.2020 16:28

FPÖ – Hafenecker: Neue Video-Veröffentlichung exakt nach ÖVP-Masterplan

Noch keinerlei Akten zu Kurier-Bericht über angebliche Gudenus-Videos im U-Ausschuss, Information daher direkt aus den schwarzen Netzwerken zwischen Innen- und Justizministerium

OTS0216
16.06.2020 18:35

Rotes Foyer – Rendi-Wagner fordert „Investitions- und Beschäftigungspaket, das fetzt“

SPÖ-Chefin: „Regierung muss jetzt handeln!“ – Neben Investitionspaket wirksame Soforthilfen, Staatsbeteiligungen an Unternehmen und Verlängerung der Kurzarbeit gefordert

OTS0092
12.06.2020 12:07

NEOS zu ÖBAG: Aufsichtsrat muss seinen rechtlichen Pflichten nachkommen

Schellhorn: „Dass Thomas Schmid trotz der vielen Vorwürfe noch immer nicht abberufen ist, bedroht die Entwicklung der Unternehmen!“

OTS0124
08.06.2020 13:34
in Politik
vorige Seite nächste Seite