Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Staatsarchiv"

328 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 22 nächste Seite

Budget 2023: Lob für Aufstockung der Mittel für Oberste Organe und Sport, Kritik an den Ausgaben für Öffentlichkeitsarbeit

Start der Detailberatungen im Nationalrat über Parlament, Rechnungshof, Gerichtshöfe, Presseförderung und Öffentlicher Dienst

Symposium: Washingtoner Abkommen und Allgemeiner Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus

Eines der größten Projekte zur Entschädigung und Restitution für NS-Opfer in Österreich ist abgeschlossen

ORF III zum Reformationstag: „Das ganze Interview“ mit Bischof Chalupka, evangelischer Gottesdienst und dreiteiliger Dokuschwerpunkt

Außerdem: „Cultus – Der Feiertag im Kirchenjahr“ zum Reformationstag sowie fünfteilige Dokureihe „Krieg der Könige“

ORF
OTS0005
30.10.2022 08:00

FPÖ – Belakowitsch: „Nichts Genaues weiß man nicht über die Interne Revision im Arbeits- und Wirtschaftsministerium“

ÖVP-Minister und Verhaltensökonom Kocher weiter auf Verschleierungskurs in Sachen Kontrolle in seinem Bundesministerium

OTS0127
28.09.2022 12:00
in Politik

11. Bezirk: Anmelden zur Führung „Der letzte Henker“

Rundgang am 2.4. im Simmeringer Ortskern: 0676/81 18 25 411

FPÖ – Wurm: Konsumentenschutzminister Mückstein soll Sideletter zur Zukunft des Vereins für Konsumenteninformation offenlegen!

„Täglich tauchen neue Informationen aus der türkis-grünen ‚Giftküche‘ des im Jänner 2020 geschlossenen Regierungspaketes in Form eines ‚Sideletter‘ beziehungsweise im Zusammenhang mit anderen …

ORF-„matinee“-Doppel: Neujahrskonzert-Dacapo am Dreikönigstag, „Musikalische Neujahrsgrüße“ des Tonkünstler-Orchesters am 9. Jänner

Außerdem u. a.: Dokus „Vollendeter Kang“, Porträt Josef Hoffmann, neue Folge „Ikonen Österreichs“ – jeweils ab 9.05 Uhr in ORF 2

ORF
OTS0030
05.01.2022 10:20

Verfassungsausschuss: Versuchte Transparenzoffensive und Einsatz für direkte Demokratie auf Gemeindeebene

Oppositionsanträge zum Bundesarchivgesetz, Bürgerbeteiligung auf Gemeindeebene und Medienpolitik

Dringliche im Nationalrat: SPÖ fordert "Schluss mit Schreddern" vom Bundeskanzler

Schallenberg: Keine Löschung von Daten vorgesehen, sondern nur Migration von Daten ins Bundesrechenzentrum

Klimt-Foundation schenkt Entwürfe des Völkermanifests an Staatsarchiv

Bisher unbekanntes Zeitdokument zum Ersten Weltkrieg wird mit dem Original im Staatsarchiv zusammengeführt und weiter erforscht.

Verfassungsausschuss: Coronabedingte Sonderregelungen im Verwaltungs- und Justizbereich werden bis Jahresende verlängert

Keine Mehrheit für Ministeranklage gegen Finanzminister Blümel und Wirtschaftsministerin Schramböck

Büro X: Wiener Designagentur erweckt Berliner Museen zum Leben

Wiener Agentur Büro X verantwortet Wiedereröffnungs-Kampagne der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK). Mit 21 Motiven wird in Berlin für den Mehrwert des Museumsbesuchs geworben.

OTS0070
10.06.2021 10:00

Korrektur zu OTS0166 vom 17.05.2021: NR-Sondersitzung: Keine Mehrheit für Misstrauensanträge gegen Bundeskanzler Kurz und Finanzminister Blümel

ÖVP spricht von Diffamierung, Opposition von Missachtung der Institutionen, Grüne unterstreichen Unabhängigkeit der Justiz

vorige Seite nächste Seite