Presseaussendungen zu "Sperrstunden-Vorverlegung"

8 Aussendungen

Vorarlberger Hotellerie begrüßt Reparatur der Covid-Verordnung durch das Land

Bei gesetzten Essen für Nächtigungsgäste in Hotels entstehen keine COVID-Cluster. Die ÖHV begrüßt, dass das Land die Sperrstunden-Vorverlegung rasch repariert hat.

FPÖ – Hauser: Reisewarnung für ganz Tirol geht auf die Kappe der Platter-ÖVP

Völlig undifferenzierte Sperrstunden-Verschärfung brachte Fass zum Überlaufen – Praktisch coronafreie Regionen wie Osttirol oder Reutte kommen ebenfalls zum Handkuss

FP-Krauss/Schwingenschrot: Nach neuen Corona-Schikanen - Leichenschmaus in der Wiener Gastronomie

Wiener Gastronomen rechnen mit Sperrstunden-Vorverlegung und neuen Schikanen nach der Wien-Wahl

OTS0199
24.09.2020 14:39

FPÖ-Kunasek: „Sperrstunden-Vorverlegung in der Steiermark wäre Anschlag auf Tourismus und Gastronomie!“

Freiheitliche lehnen Vorverlegung der Sperrstunde auf 22 Uhr kategorisch ab und fordern klare Worte von Landeshauptmann Schützenhöfer.

OTS0141
22.09.2020 12:51
in Politik

Nepp: Sperrstunden-Vorverlegung auf 22 Uhr wäre der Todesstoß für die Wiener Gastronomie

Ludwig, Hacker & Co. dürfen nicht das Werk der Bundesregierung vollenden

OTS0116
22.09.2020 12:06

FPÖ – Hofer: Sperrstunden-Vorverlegung ist Todesstoß für Gastronomie

ÖVP hat sich als Wirtschaftspartei endgültig abgeschafft

Sperrstunden-Vorverlegung: WKÖ-Fachverband Gastronomie fordert Änderungen in Gewerbeordnung

Obmann Pulker hofft auf baldiges Ergebnis der bereits laufenden Verhandlungen: „Lokalbetreiber brauchen Rechts- und Planungssicherheit!“

OTS0212
25.05.2016 15:23

Fachverband Gastronomie: mit Willy Turecek erstmals ein „roter“ Stellvertreter

Der sozialdemokratische Gegenpol im Fachverband – Kompromiss bei Rauchverbot gefordert