Presseaussendungen zu "Sozialpartner"

8.873 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 592 nächste Seite

Arbeitgeber im Handel – WKÖ-Branchensprecher Trefelik: Neuer Kollektivvertrag steht

Ausgewogenes Paket in schwierigen Zeiten – Gehälter für 418.000 Handelsangestellte und 15.000 Lehrlinge werden um 1,5 Prozent nachhaltig erhöht - Empfehlung einer einmaligen Corona-Prämie

OTS0213
21.10.2020 23:05

KV-Handel: Gehälter steigen um 1,5 Prozent

Aufforderung an Betriebe, Corona Prämie zu zahlen

EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – entlasten DICH!“

Österreich startet EU-weite Kampagne zur Prävention arbeitsbedingter Muskel-Skelett-Erkrankungen

Angestellte im Metallgewerbe erhalten um 1,45% mehr Gehalt

Chefverhandler von WKÖ und GPA-djp sehen „tragbaren Kompromiss“ für 89.000 Angestellte in 48.000 Betrieben - ab 2021 Möglichkeit der Freizeitoption statt Ist-Erhöhung

OTS0150
16.10.2020 14:54

AKNÖ/WKNÖ: Corona-Schnelltestmodell der Sozialpartner macht Schule bei der Bundesregierung

AKNÖ-Präsident Wieser: Wichtige erste Schritte zur Testung von ArbeitnehmerInnen - WKNÖ-Präsident Ecker: Weitere Maßnahmen müssen folgen

OTS0098
16.10.2020 11:54

Große Studie zu Berufsorientierung: Was Eltern für die Berufsauswahl ihrer Kinder wollen und brauchen

Eltern wollen in die Berufsorientierung ihrer Kinder mehr eingebunden werden.

OTS0101
15.10.2020 11:19

MCI begrüßt Erhöhung der Studienplatzfinanzierung!

Wichtiger Schritt in schwierigen Zeiten ermöglicht Planungssicherheit, Qualitätssicherung und Innovation!

OTS0223
14.10.2020 15:47

FPÖ – Schnedlitz: „Österreich-Tausender“ wichtiger denn je

Selbst vida-Chef Hebenstreit schwenkt auf freiheitliche Linie ein

LH Mikl-Leitner zu Arbeitsmarkt-Maßnahmen des Landes Niederösterreich

„Stellen 69 Millionen Euro zur Verfügung, wovon rund 9.000 Menschen profitieren können“

Metallgewerbe-KV: Angesichts schwieriger Situation für beide Seiten tragbare Lösung

Plus 1,45 Prozent für Löhne, Lehrlingsentschädigungen und Zulagen – Erhalt von Arbeitsplätzen und Kaufkraft standen im Vordergrund.

OTS0169
09.10.2020 15:01

FPÖ – Belakowitsch zu Homeoffice: ÖVP-Ministerin Aschbacher agiert plan- und hilflos

Die betroffenen Menschen warten seit Beginn der Corona-Krise auf wasserfeste Regelungen

Aschbacher: Arbeitsgruppe Homeoffice trifft sich zu Gesprächen zum Thema Homeoffice und Sozialversicherung

Heute findet das zweite Arbeitstreffen zwischen Sozialpartnern und Arbeitsministerium statt

Sozialausschuss: AMS-Vorstände rechnen mit Aufschwung im nächsten Jahr

Kurzarbeitsregelung soll nachgebessert werden, Lehrstellenlücke weniger groß als befürchtet

„Wirtschaft und Arbeit im Dialog“: Neue Arbeitsmarktinitiativen präsentiert

LH Mikl-Leitner: Besonderes Augenmerk auf besonders betroffene Zielgruppen – junge Menschen und ältere Generation

vorige Seite nächste Seite