Presseaussendungen zu "Slö"

231 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 16 nächste Seite

Bundesregierung lässt Schulen und Jugend im Stich.

Viele Schulleiter/innen verzweifeln ob untragbarer Zustände zum Schulbeginn.

Die Knausrigkeit des Finanzministers in Bildungsfragen stinkt zum Himmel.

SLÖ fordert den Bund auf, endlich zusätzliche Ressourcen indexbasiert den Schulen zur Verfügung zu stellen.

Sprachförderung und Ethik für alle könnten eine integrative Wirkung erzielen.

Lehrer/innen fordern von Bildungsminister Faßmann und vom Parlament dementsprechende Entscheidungen.

Wo bleibt das Verständnis für Lehrlinge?

Die COVID-Pandemie hat in der Bildungslandschaft ihre Spuren hinterlassen.

Wien startet als erstes Bundesland mit der COVID-19-Schutzimpfung für Lehrer*innen und Elementarpädagog*innen ab der kommenden Woche

Beharrlicher Einsatz der Interessenvertretung macht sich auch beim zusätzlichen Förderunterricht bezahlt

Finanzminister Blümel lässt die Schulkinder im Stich

Das durch Corona geschädigte Schulsystem wartet noch immer auf die für jede Klasse zugesagten Förderressourcen

Herr Minister Faßmann, haben Sie das Virus auch informiert?

In einem Mail an Schulleitungen erklärt Faßmann den 1. Schultag zum "testlosen" Tag.

Gefährdet Bildungsminister sicheren Schulstart in Wien und NÖ?

Schulen haben bisher keine Anweisungen und Hilfestellungen erhalten

Gewerkschafter Bulant: „Ein Ja zum COVID-Testen für sichere Schulen, aber diesmal bitte überlegt vorbereiten!“

Rote Lehrer*innenvertretung fordert vom Bundeskanzler eine angemessene Teststrategie und begrüßt Gratis-Nachhilfe.

„Wer für geöffnete Schulen eintritt, muss auch in die Vorsorge investieren!“

In Sorge um Gesundheit und Pädagogik stellt der SLÖ erneut fünf Forderungen.

Bundesregierung proklamiert Schule als Insel der Seligen.

LehrervertreterInnen quer durch Österreich bündeln die Sorgen ihrer KollegInnen und präsentieren ihre Forderungen.

„Wort und Tat sind zweierlei, Herr Minister Faßmann“

Thomas Bulant kritisiert den ungeheuren Mehraufwand der Schulen durch die Gurgelstudie des BMBWF

vorige Seite nächste Seite