Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Sittler"

163 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 11 nächste Seite

25. Wiener Gemeinderat: Rechnungsabschluss 2021 (16)

Beratung der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen

24. Wiener Gemeinderat (5)

Tätigkeitsbericht des Stadtrechnungshofes Wien über das Geschäftsjahr 2021

Gorlitzer/Sittler: Kontrolle des Stadtrechnungshofes ist unersetzbar

Anträge der Wiener Volkspartei zur Ausweitung der Prüfkompetenz und der Stärkung der Unabhängigkeit

Wölbitsch/Sittler ad Löwelstraße: Mieten-Skandal zieht sich weiter

Aufklärung dringend notwendig - Mieten gesunken statt gestiegen - Leistbares Wohnen nur mehr für die SPÖ möglich

Praterwege erzählen Geschichte

Zwei neue Praterwege sollen auf die Geschichte eines der ältesten Vergnügungsparks der Welt aufmerksam machen: Die Familien Schaaf und Kobelkoff haben 1866 die ersten Attraktionen des Wiener Praters …

AVISO, 16.5.: Benennung zweier Praterwege

Montag, 16. Mai 2022, 11 Uhr: Wegbenennung mit Ludwig, Kaup-Hasler, Nikolai

VP-Sittler: Reine Digitalisierung von Bauverfahren beschleunigt diese noch nicht

Zeitverzögerte Ausstellung von Baugenehmigungen verschärft Wohnungssituation in Wien zusätzlich

Sittler/Taborsky: Hausbesetzung von Privateigentum kein Mittel für Proteste

Stadt Wien muss für leistbaren Wohnraum sorgen und endlich die Gebührenbremse ziehen

20. Wiener Gemeinderat (9)

Dringliche Anfrage an den Bürgermeister (Forts.)

20. Wiener Gemeinderat (8)

Dringliche Anfrage „neoliberale Vorgangsweise der Sozialdemokratie in der Causa WBV-GFW bzw. WBV-GÖD um Michael Tojner“

Sittler ad WBV-GFW: Gemeinnütziger Wohnbau darf nicht zum Spielball von Immobilienspekulanten werden

SPÖ darf nicht weiterhin derartige Trägheit an den Tag legen - MA 50 muss effiziente Aufsicht gewährleisten

Sittler: Soziale Treffsicherheit im Gemeindebau muss sichergestellt werden

Neuerliche Absage von Stadträtin Gaal an Überprüfung des Einkommens alles andere als zielführend

Sittler: Novelle der Bauordnung muss auf breiter Basis diskutiert werden

Opposition ist entsprechend einzubeziehen – Nachholbedarf im Bereich Ortsbildschutz und Nachverdichtung

10. Wiener Landtag (1)

Die 10. Sitzung des Wiener Landtages in der laufenden Periode hat heute, Donnerstag, um 9 Uhr mit einer Gedenkminute begonnen.

vorige Seite nächste Seite