Presseaussendungen zu "Shoah"

283 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

Zadic/JETZT: Die Teilnahme von Martin Graf an Nationalfonds-Sitzung ist eine Provokation

„Es ist mir unerklärlich, warum die FPÖ ausgerechnet den Abgeordneten Martin Graf als Ersatz für die verhinderte dritte Nationalratspräsidentin Kitzmüller in den Nationalfonds der Republik für Opfer …

OTS0056
20.06.2019 15:00
in Politik

DEPORTIERT. Vergleichende Perspektiven auf die Organisation des Wegs in die Vernichtung.

Internationaler Workshop des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI) und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Jüdisches Museum Wien eröffnet „Café As. Das Überleben des Simon Wiesenthal“

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, eröffnete gestern im Beisein zahlreicher Gäste die neue Ausstellung „Café As.

AVISO Jüdisches Museum: „Café As. Das Überleben des Simon Wiesenthal“

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, zeigt von 29. Mai 2019 bis 12. Januar 2020 die neue Ausstellung „Café As.

Sobotka: Mitteleuropa kann Vorreiter für ein Europa der Regionen und Impulsgeber für Reformen sein

Der Nationalratspräsident beim Forum Mitteleuropa im Sächsischen Landtag in Dresden

Vizekanzler Strache zum 8. Mai: Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs

„Auch die nächsten Generationen müssen mit den Auswirkungen der Shoah konfrontiert werden“

„Niemals Nummer. Immer Mensch.“: Mehr als 9.000 Menschen gedenken der Befreiung des KZ Mauthausen

Gemeinsam mit den Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers haben heute mehr als 9.000 Menschen trotz winterlicher Temperaturen an der internationalen Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen …

OTS0039
05.05.2019 14:22

Neue Erhebung der Claims Conference stellt Kritische Lücken bei Holocaust-Kenntnissen in Österreich fest; Mehr als ein Drittel Denkt, dass der Nationalsozialismus Wieder an die Macht Kommen Könnte

Julius Berman, der Präsident der Conference on Jewish Material Claims Against Germany (Claims Conference), kündigte die Veröffentlichung einer umfassenden Erhebung über Kenntnisse und Wahrnehmung des …

Leon Zelman-Preis für Dialog und Verständigung 2019 geht an die Historikerin Shoshana Duizend-Jensen

Die Auszeichnung wird am 12. Juni im Wiener Rathaus übergeben. Die Laudatio hält die Politikwissenschafterin und Autorin Barbara Serloth.

OTS0061
19.02.2019 11:02

Faßmann: 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit des österreichischen Bildungsministeriums mit der Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem

Gemeinsamer Israel-Besuch von Bildungs- und Wissenschaftsminister Faßmann mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Sobotka: Stimme gegen Hass und Antisemitismus erheben

Gedenkveranstaltung zu Ehren der Menschen, vor allem der Frauen, im Widerstand gegen den Nationalsozialismus und der Opfer des Holocausts

ÖVP-Becker zum Holocaust-Gedenken: "Das Grauen niemals vergessen"

"Nur lebendige Erinnerung und konsequentes Vorgehen gegen Antisemitismus verhindern diese Verbrechen in Zukunft."

OTS0070
23.01.2019 10:59
in Politik

„Österreich der Länder. Europa der Regionen.“

„Europäische“ Landeshauptleutekonferenz im südburgenländischen Stegersbach

vorige Seite nächste Seite