Presseaussendungen zu "Sepsis"

434 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 29 nächste Seite

Am 13. September ist Welt-Sepsis-Tag!

Meningokokken können neben Meningitis auch Sepsis auslösen. Impfungen können vor einer invasiven Meningokokken-Erkrankung schützen.

OTS0023
12.09.2019 09:00

Sepsis: Früherkennung ist entscheidend

Expertinnen und Experten zum Welt-Sepsis-Tag am 13. September: Sepsis unter den Top-Todesursachen – Nationaler Aktionsplan soll Rahmenbedingungen für das Krankheits-Management verbessern

HIV-Infektion erhöht Risiko für einige andere Krankheitssymptome

Menschen, die mit dem HI-Virus infiziert sind, haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, im Laufe ihres Lebens auch bestimmte andere Krankheitssymptome zu entwickeln.

OTS0016
12.08.2019 08:36
in Chronik

Nationaler Aktionsplan gegen Sepsis dringend notwendig

Medizinische Fachgesellschaften und Patientenanwaltschaft sehen Handlungsbedarf und einigen sich auf Zusammenarbeit zur Ausarbeitung eines Handlungsleitfadens

OTS0081
25.07.2019 11:49

Sterblichkeit bei Sepsis senken - Forscher wollen Künstliche Intelligenz gegen generelle Infektionen des Körpers einsetzen - Vortrag auf "Hauptstadtkongress" in Berlin

Intensivmediziner haben bei der Versorgung ihrer Patienten nach wie vor einen besonders mächtigen Gegner: Jeden achten Patienten auf der Intensivstation befällt eine Sepsis, eine oft tödliche Infektion …

Aktuelle Meningokokken-Fälle im Raum München

Meningokokken-Sepsis bei Jugendlichen erforderte Amputationen. 20-100 Erkrankungsfälle jährlich auch in Österreich. Aktuell MenB Impfaktionen in Vorarlberg, Salzburg und Burgenland.

OTS0061
20.05.2019 10:17

Heute ist Welt-Meningitis-Tag: #ÖsterreichgegenMeningitis

Meningokokken-Meningitis in Österreich: Serotyp B überwiegt - Besonderes Risiko: Säuglinge und Kleinkinder - Impfungen können schützen: Empfehlungen im aktuellen Impfplan

OTS0046
24.04.2019 10:00

Neue globale Umfrage zeigt: Große Wissenslücken und Unsicherheit bei vielen Eltern bezüglich Meningokokken-Meningitis und Impfschutz

Bei Eltern auf der ganzen Welt herrscht Unklarheit und Unsicherheit über den größtmöglichen Schutz vor den fünf häufigsten Arten von Meningokokken-Meningitis, so das Ergebnis einer neuen globalen …

OTS0009
24.04.2019 08:00

Blogger Event #ÖsterreichgegenMeningitis: Bloggerinnen machen sich stark gegen Meningokokken-Meningitis

Blogger Event am 11.4.: Aufklärung zu Meningokokken-Erkrankung und Schutzmaßnahmen - Bildmaterial verfügbar Einladung: Pressekonferenz #ÖsterreichgegenMeningitis am 24.4.

OTS0010
12.04.2019 08:06

Neuer Procalcitonin-Assay von Beckman Coulter hilft Ärzten dabei, Patienten, bei denen das Risiko einer Progression zum septischen Schock besteht, korrekt zu identifizieren

Beckman Coulter, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der klinischen Diagnostik, gab heute die Einführung des Access-PCT-Assays bekannt, der die umfangreiche Access-Immunassay-Produktfamilie …

OTS0004
26.03.2019 07:01
in Chronik

Rauchen erhöht Risiko für Lungenentzündung

Pneumokokken als häufigster Auslöser – Impfen kann schützen

Mütter gegen Meningitis: Mum-Blogger machen sich stark gegen Meningokokken-Meningitis

Erstes Blogger Event für moderne Disease Awareness: Aufklärung zur Meningokokken-Erkrankung und Schutzmaßnahmen - Besonders betroffen: Säuglinge und Kleinkinder

OTS0018
29.11.2018 08:30
in Chronik

Pressekonferenz: Neues aus der Laboratoriumsmedizin

Prognosen für eine gesunde Zukunft durch Früherkennung und individualisierte Therapien

OTS0041
29.10.2018 10:04
in Chronik

Core Facility am Campus Krems eröffnet

Neue gemeinsame Forschungsinfrastruktur von Donau-Universität Krems, Karl-Landsteiner Privatuniversität und IMC Fachhochschule Krems ermöglicht zukunftsweisende Forschung

OTS0100
10.10.2018 11:43
in Chronik
vorige Seite nächste Seite