Presseaussendungen zu "Scientologen"

81 Aussendungen

Tausende feierten Schlußkundgebung des Marathons für Menschenrechte

Scientology-Kirche Hamburg übersiedelt in neues Gebäude

OTS0139
28.10.1999 11:21
in Politik

Scientology: Kurier übernimmt wie erwartet Telekom-Unterwanderungs-

märchen "Menschliche Telekom-Lösung" wäre Prüfung der Vorwürfe

OTS0089
27.10.1999 10:30
OTS0055
14.09.1999 09:42
in Politik

NÖ Landesdienst: Keine Scientology-Fragebögen für Bewerber

Pitzinger: Präventionsarbeit und Aufklärung

OTS0097
07.05.1999 10:37

Scientology: Landauers Populismus ist peinlich

Ausstellung wurde überwiegend positiv aufgenommen

OTS0118
07.04.1999 12:06

Böck: "Billiger Populismus mit deutschem Love-Bombing"

Scientology kritisiert NÖ-LHStv. Liese Prokop

OTS0179
12.11.1998 12:20
in Politik

Deutsche Religionsgemeinschaften für religiöse Toleranz

Juden, Moslems, Sikhs, Scientologen und Vereinigungskirche bilden Koalition

OTS0109
14.08.1998 12:00
in Politik
OTS0058
04.08.1998 10:31
in Politik

Scientologen demonstrieren in Innsbruck

Internationale Protest gegen Innsbrucker Stadtväter

OTS0137
31.07.1998 13:03
in Politik

Innsbruck verbietet Scientologen Konzert für Religionsfreiheit

"Elvis" Mark Janicello richtet Offenen Brief an die

OTS0101
22.07.1998 11:47

Europäischer Marathon für Religionsfreiheit großer Erfolg

Politiker und Meinungsführer unterzeichnen Proklamation für Religionsfreiheit

OTS0108
08.07.1998 11:44
in Politik

Sechswöchiger Marathon für Religionsfreiheit führt durch Europa

Prominente Persönlichkeiten feiern Allgemeine Erklärung der Menschenrechte; Warnung an Deutschland, der Intoleranz ein Ende zu setzen

OTS0124
03.07.1998 11:47
in Politik

Schweizer Bundesrat: "Sekten" kein Problem

Keine Notwendigkeit von Maßnahmen gegen Scientology und andere Gemeinschaften

OTS0152
17.06.1998 11:37
in Politik

Scientology kündigt grossangelegte Kampange gegen Bartenstein an

Die Sprecherin der Scientology Kirche in Österreich, Angelika Thonauer, kündigte heute eine grossangelegte Informations-Kampagne gegen Familienminister Martin Bartenstein an.

OTS0100
03.06.1998 11:22
in Politik