Presseaussendungen zu "Schwangerschaftsabbruch"

739 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 50 nächste Seite

Bayr: Sexuelle und reproduktive Gesundheit durch Corona-Krise in Gefahr

7. April ist Weltgesundheitstag: Zugang zum Schwangerschaftsabbruch auch in Krisen sicherstellen!

OTS0134
06.04.2020 13:36
in Politik

Grüne Wien/Huemer: Medikamentöser Schwangerschaftsabbruch muss erleichtert werden

Grüne Frauensprecherin appelliert an ÖVP und SPÖ, das Gesundheitsangebot für Frauen zu verbessern

OTS0191
03.04.2020 16:33
in Chronik

(PM) Gynäkologe Fiala: Unnötige Corona-Panik gefährdet Existenzen, Gesundheitssystem und sozialen Frieden.

Maßnahmen der Regierung sind nicht evidenzbasiert. Offizielle statistische Daten sind großteils irreführend. Arztkollegen sollen Desinformation mit Fakten entgegentreten.

Viva la Vulva – zum Weltfrauentag

Viele Menschen wissen nicht, wie „das da unten“ bei Frauen heißt – es ist eine Vulva.

Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ geht weiter

aktion leben bringt die Parlamentarische Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ nochmals in das Parlament ein und sammelt wieder Unterschriften „Es ist hochrelevant zu wissen, wie viele …

OTS0022
28.02.2020 09:06

UN-Bericht über Kinderrechte in Österreich hat Lücken

Der aktuelle UN-Staatenbericht über Kinderrechte in Österreich blendet Verletzungen von Kinderrechten am Lebensanfang aus.

OTS0040
24.02.2020 10:04
in Politik

45 Jahre Fristenregelung: aktion leben sieht großen Handlungsbedarf

Seit 1.1.1975 ist in Österreich der Abbruch einer Schwangerschaft in den ersten drei Monaten nach der Einnistung unter bestimmten Bedingungen straffrei. „Wie viele Frauen pro Jahr abtreiben lassen, ist …

OTS0157
20.12.2019 14:20

AVISO: "Abbruch in Not" - philosophisch-künstlerischer Benefizabend zum Schwangerschaftsabbruch

Eine Kunstperformance der besonderen Art zur Finanzierung eines Schwangerschaftsabbruchs erwartet Interessierte am 17. Dezember.

Offener Brief an Regierungsverhandler*innen: Selbstbestimmung für Frauen und Mädchen sichern

Über die eigene Sexualität und Reproduktion selbst zu bestimmen, ist ein Menschenrecht. Die Rahmenbedingungen dafür schafft die Politik.

Brunner/Lindner: Rückkehr von TeenSTAR an Schulen undenkbar

Es braucht dringend Aktionsplan zur Umsetzung und Sicherstellung zeitgemäßer Sexualpädagogik

OTS0068
06.12.2019 11:21
in Politik

Hertha Firnberg Schulen: Best Practice für Politische Bildung

Die Hertha Firnberg Schulen nehmen am diesjährigen Alfred-Dallinger-Symposium der Arbeiterkammer Wien unter dem Motto „Demokratie braucht Bildung braucht Demokratie“ teil und präsentieren dort am …

21. Journalistinnenkongress: „Vorsicht vor dem Backlash!“ (1)

Rauch-Kallat: „Es ist ein Verteidigungskampf, bei dem es um Macht und Einfluss geht“

OTS0133
06.11.2019 12:01

Brunner: Wir werden keinen Millimeter bei Frauenrechten weichen

SPÖ will kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln und die Möglichkeit des Schwangerschaftsabbruches an öffentlichen Spitälern in ganz Österreich

OTS0052
14.10.2019 10:14
in Politik
vorige Seite nächste Seite