Presseaussendungen zu "Schulautonomie"

1.084 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 73 nächste Seite

Wir haben Bildung gewählt: Initiative NEUSTART SCHULE präsentiert zentrale Forderungen an eine neue Regierung

Im vergangenen Intensivwahlkampf spielten Bildungsthemen eine untergeordnete Rolle.

OTS0147
04.10.2019 16:10

Volksanwalt Rosenkranz prüft Beschwerden wegen hoher Klassenschülerzahl

Amtswegiges Prüfverfahren soll klären, warum Klassenteilung nicht erfolgte

OTS0052
24.09.2019 10:00

Parlament: TOP im Nationalrat am 2. Juli 2019

Öffentliche Trinkwasserversorgung, Rauchverbot, Plastiksackerl, Glyphosat, Pflegegeld, Mindestpensionen, Ganztagsbetreuung

Unterrichtsausschuss: Kontroverse Debatte über Sexualbildung an Schulen

ÖVP-FPÖ-Mehrheit für Ausschluss von sexualpädagogischen Vereinen vom Unterricht

OBDS fordert: Kein Abbau bei der Sexualpädagogik!

Der Österreichische Berufsverband der Sozialen Arbeit spricht sich gegen ein Verbot externer Sexualpädagogik an Schulen aus. Verbot schwächt Schulautonomie und sexuelle Bildung

Sexualpädagogik: Experten warnen vor de-facto-Abschaffung

Experten sehen Kinderschutz und Missbrauchsprävention durch ÖVP-FPÖ-Antrag gefährdet. Folgen wären mehr Teenager-Schwangerschaften und sexuell übertragbare Infektionen

OTS0008
19.06.2019 08:04

AVISO: Bildungspolitischer Kongress "Wohin geht die Reise", 14-16. Juni, PH Oberösterreich

Wieviel zählen wissenschaftliche Fakten, Argumente und Erfahrungen?

"Unsere Schulen fiebern an Testitis und leiden unter administrativem Asthma."

Türkis-Blau hat mit ihren Reformen unsere Schulen an die Belastbarkeitsgrenze gebracht.

Debatte über aktuelle Herausforderungen im Bildungsbereich

Nationalrat nimmt Bildungsbericht 2018 einstimmig zur Kenntnis

Hammerschmid: Bildungsbericht liefert wichtige Empfehlungen für mehr Bildungsgerechtigkeit

Auf Antrag der SPÖ wird heute im Nationalrat der nationale Bildungsbericht debattiert.

OTS0230
15.05.2019 18:24
in Politik

Parteienförderung: Bundesrat billigt neue Valorisierungsklausel

Auch weitere Nationalratsbeschlüsse haben die Länderkammer passiert

NEOS Wien: Direktoren sollen mobbende Lehrkräfte kündigen dürfen

Forderung nach zentraler Mobbing-Stelle für rasche und unbürokratische Hilfe

OTS0053
04.04.2019 10:05
vorige Seite nächste Seite